ACI ändert seinen Firmennamen in 4D. Damit übernimmt der internationale Software-Hersteller seinen wichtigsten Produktnamen, 4D, als Konzernbezeichnung.

ACI ändert seinen Firmennamen in 4D. Damit übernimmt der internationale Software-Hersteller seinen wichtigsten Produktnamen, 4D, als Konzernbezeichnung.

"Da Entwickler ACI seit seiner Gründung 1984 mit 4D identifizieren, ist die Namensänderung ein konsequenter Schritt", ließ das Unternehmen verlauten. Bereits umbenannt haben sich die französische Muttergesellschaft in Paris sowie die Niederlassungen in den USA und Japan. In Kürze werden die deutsche Niederlassung in Neufahrn sowie das englische und schwedische Büro folgen.

Nach eigenen Angaben sind 4D-Produkte für Anforderungen von Software-Entwicklern für Mittelstands-Lösungen zugeschnitten. Als Besonderheit gelten ihre Zuverlässigkeit, die einfache Administration und Sicherheit im Internet. Darüber hinaus würden sie die ideale Plattform für E-Commerce-Lösungen bilden.

4D ist Hersteller der 4D-Produktfamilie, dem RAD (Rapid Application Development)-Tool-Set und relationalem Datenbank-Managementsystem. Die 4D Gruppe vertreibt auch künftig alle "WebStar" Produkte (Internet Server Suits).

Die Namensänderung soll neuen und bestehenden Kunden eine leichtere Wiedererkennung und Zuordnung der aus einem Hause kommenden Produkte garantieren. Auf bestehende Verträge, Vertrieb und Support der 4D-Produktlinie hat die Namensänderung keine Auswirkungen.

4D wurde 1984 in Paris gegründet. 4D ist eine Softwareentwicklungs-Umgebung mit integrierter Datenbank-Engine und integriertem Web-Server, das heißt: Von der Datenbankentwicklung zur Anwendung ohne Middleware. Die integrierte Client/Server-Architektur von 4D soll sicherstellen, dass jede Lösung, die im Einzelplatz erstellt wurde, sofort unter 4D Server gestartet und ohne Middleware im Client/Server-Betrieb eingesetzt werden kann. Das Unternehmen richtet seine Produktpalette seit 1997 konsequent auf den Internet-Markt aus. Mit der Übernahme der amerikanischen Internet-Company StarNine Technologies im März 2000 mit dessen Web-Star-Produktreihe für professionelle Internet-, FTP-, Mail-, Proxy-Server setzt das Unternehmen seine Strategie fort, die Produkte auf den Internet-Markt und auf E-Commerce-Lösungen zu fokussieren.

4D ist in 15 Sprachen in über 40 Ländern durch Partner vertreten. Weltweit arbeiten mehr als 7.000 registrierte Systemhäuser und Entwicklungsabteilungen für über drei Millionen Anwender von 4th Dimension.


KONTAKT:

ACI Software Vertriebs GmbH (noch!)
Frau Annette Schwabenhaus
Marketing Leiterin
Hanns-Braun-Straße 52
85375 Neufahrn
Tel. 08165-951927
Fax 08165-62475
E-Mail: ASchwabenhaus@aci.de
Internet: www.aci.de