Cap Gemini Ernst & Young und cosinex arbeiten zusammen. Grundlage der Kooperation soll ein gemeinsames Dienstleistungsangebot für die Öffentliche Hand im Bereich des Electronic Government bilden.

Ab sofort arbeiten die Management- und IT-Beratung Cap Gemini Ernst & Young und cosinex GmbH, Spezialist für elektronische Beschaffung der öffentlichen Hand über das Internet, zusammen. Grundlage der Kooperation bildet nach eigenen Angaben ein gemeinsames Dienstleistungsangebot für die Öffentliche Hand im Bereich des Electronic Government (E-Government). In diesem Rahmen wurde ein integriertes Leistungsspektrum von der Prozessanalyse über die Softwareentwicklung bis hin zur Umsetzung bei den Behörden vor Ort entwickelt.

Ob es sich um den Bau von Schulen, die Beschaffung von Büromaterial oder die Beantwortung von Bürgeranfragen handelt - in allen Fällen bedienen sich moderne Behörden in Europa bereits des Internets. So hat beispielsweise die Stadt Kopenhagen bereits seit längerer Zeit ein virtuelles Rathaus, das vielen Bürgern langwierige Behördengänge erspart. Deutsche Behörden hingegen haben nach Ansicht der beiden Kooperationspartner enormen Nachholbedarf: Während Cap Gemini Ernst & Young für das Britische Verteidigungsministerium bereits eine Web-basierte Kommunikations-Plattform geschaffen hat, auf der das Militär per Internet den Nachschub regelt, ist das entsprechende Projekt der Bundeswehr unter Beteiligung der cosinex GmbH erst in der Pilotphase.

Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit soll die Effizienzsteigerung der öffentlichen Verwaltung durch ein integriertes Serviceangebot der beiden Unternehmen stehen. Dabei begleiten die Partner die öffentliche Hand von der Realisierung erster Pilotprojekte bis hin zur Implementierung abgestimmter Komplettlösungen. Verwaltungen sollen so einen Vorsprung im Wettlauf der modernen Kommunen erzielen können. (ST)


KONTAKT:

cosinex.com GmbH
Otto-Seeling-Straße 2
58455 Witten
Tel. 02302-2824411
Fax 02302-2824455
Internet: www.cosinex.com

Cap Gemini Ernst & Young
Du Pont-Straße 4
61352 Bad Homburg
Tel. 06172-485340
Fax 06172-485485
Internet: www.de.cgey.com