Das Internet-Start-up-Unternehmen Ecomda GmbH will die Effektivität großer Organisationen durch ein neues E-Service-Angebot verbessern.

Das Internet-Start-up-Unternehmen Ecomda GmbH will die Effektivität großer Organisationen durch ein neues E-Service-Angebot verbessern. Das in der vergangenen Woche in München gegründete Unternehmen will großen Organisationen wie Verbänden oder Gewerkschaften etc. eine sogenannte "partnerschaftliche Produktivitäts-Plattform" anbieten. Mit diesem elektronischen Service könne ein Mitglied innerhalb seiner eigenen Organisation oder auch organisationsübergreifend nach Fachleuten mit bestimmten Fertigkeiten und Projekterfahrungen suchen und über verschiedene Kommunikationsmittel (Foren, Chatrooms, E-Mail etc.) Kontakt aufnehmen. Die Bildung von virtuellen Gemeinschaften auf der Basis von realen Gemeinschaften wie beispielsweise bestehende Verbände, sei ein bislang einzigartiger Weg, um Know-how, Qualität und Effektivität großer Organisationen zu steigern.

Das mit internationaler Besetzung gegründete Unternehmen - Joachim Rhaden (Deutschland), Lawrence Clarke (GB) und Sveinung Hustveit (Norwegen) - wird von einem ebenfalls internationalen Konsortium bestehend aus Earlybird Venture Capital, München, sowie der Venture-Capital- Firma Arts Alliance, London, finanziert. Ein weiterer Gesellschafter der Ecomda ist die norwegische Mediengruppe Schibsted ASA, Oslo.

Das nach amerikanischem Vorbild gegründete, von Banken und Industrie unabhängige Venture-Capital-Unternehmen Earlybird mit Büros in München, Hamburg und Palo Alto zählt zu den führenden Frühphasenfinanzierern in Deutschland. Allein im Jahr 1999 seien, so die Unternehmensleitung, über 20 Beteiligungen in attraktiven Technologiefeldern getätigt worden. Zur Zeit lege Earlybird Venture Capital seinen dritten Fond in Höhe von 250 Mio US-Dollar auf.

Ecomda, die mit acht Mitarbeitern gestartet ist, baut für Organisationen und Unternehmen branchenspezifische Datenbanken von Fachleuten auf. Technologisch basiert der angebotene Service auf einem ausgefeilten, flexiblen Profilsystem. Dieses System ermöglicht insbesondere das Management organisationsübergreifender Arbeitsgruppen einschließlich komplexer Personensuchfunktionen und aufgabenspezifischer Informationsfilterfunktionen. Nach Angaben der Unternehmensleitung peile Ecomda als Zielgruppen zunächst große Verbände und Unternehmen aus den Branchen Informationstechnologie, Medien und Maschinenbau an.


KONTAKT:

Ecomda GmbH
Sophienstraße 1
80333 München
Tel. 08151-72690
Fax 08151-72699

Earlybird Venture Capital
Van-er-Smissen-Straße 3
22767 Hamburg
Tel. 040-4329410
Fax 040-43294129
Internet: www.earlybird-ve.com