Mehr denn je müssen Händler heute für reibungslose Prozesse im Hintergrund sorgen. Gemeinsam mit dem IT-Hersteller Microsoft zeigt das Wirtschaftsmagazin Der Handel in der vorliegenden Sonderpublikation die wichtigsten Trends rund ums Backoffice.

Ohne die klugen Programme im Hintergrund läuft heute nichts mehr im Einzelhandel: Sie unterstützen den Händler bei der Büroarbeit, der Personaleinsatzplanung und vielen anderen Prozessen im Hintergrund. Und dennoch ist in den Büro- und sogenannten Backoffice-Bereichen viel Optimierungspotenzial, so dass überschaubare Investitionen in diesen Bereichen bereits große Effekte erzielen können.

Denn wer Geld für die passende Software ausgibt, sorgt nicht nur für reibungslose Prozesse hinter den Kulissen des alltäglichen Geschäfts, sondern kann
auch spürbar die Kosten für interne Prozesse senken.

Gemeinsam mit dem IT-Hersteller Microsoft zeigt das Wirtschaftsmagazin Der Handel daher in der vorliegenden Sonderpublikation die wichtigsten Trends in diesem Bereich und auch Optimierungsmöglichkeiten, damit sich Händler voll und ganz auf ihre Kernaufgaben in Verkauf und Vertrieb konzentrieren können.

Lesen Sie hier Ihr persönliches Exemplar Effektiv im Backoffice als E-Paper.