Mit dem neuen Release 2.0 ihres SAP Business Information Warehouse (SAP BW), stellt die SAP AG eine E-Commerce-Lösung der neuen Generation vor. Durch den Einsatz von SAP BW für mobile Internetgeräte in Verbindung mit dem Anwendungsprotokoll WAP (Wireless Application Protocol) können Anwender über mySAP.com künftig überall auf ihre Geschäftsdaten zugreifen

Mit dem neuen Release 2.0 ihres SAP Business Information Warehouse (SAP BW), stellt die SAP AG eine E-Commerce-Lösung der neuen Generation vor. Durch den Einsatz von SAP BW für mobile Internetgeräte in Verbindung mit dem Anwendungsprotokoll WAP (Wireless Application Protocol) können Anwender über mySAP.com künftig überall auf ihre Geschäftsdaten zugreifen. Zudem bietet die neue Version weitere Benutzerrollen, über welche alle berechtigten Mitarbeiter des Unternehmens leichter als je zuvor Zugang zu strategisch wichtigen Informationen erhalten.

Mit der Möglichkeit, über mobile Endgeräte auf SAP BW zuzugreifen, stehen geschäftliche Informationen jederzeit und überall im Handumdrehen zur Verfügung. Zudem sind sie stets korrekt und auf dem neuesten Stand und können in einer anwender- freundlichen, übersichtlichen, für den Kunden ansprechenden Form präsentiert werden. "Im Rahmen von mySAP.com liefert SAP BW erfolgsentscheidende Informationen für den elektronischen Handel", so Klaus Kreplin, Programmdirektor für das SAP Business Information Warehouse. "Das SAP BW gewährleistet einen reibungslosen Zugriff auf zuverlässige Daten und spielt insofern bei der Umsetzung von E-Business-Strategien eine tragende Rolle."

Die Verbundlösung von Business Intelligence und mySAP.com stellt eine einheitliche Informationsinfrastruktur bereit und ermöglicht dadurch eine integrierte Sicht auf die Geschäftstätigkeit. Zum Leistungsumfang gehören etwa 75 in den mySAP.com Workplace integrierte Benutzerrollen und rund 500 vorformulierte Anfragen, anhand derer die Benutzer ihre Aufgaben schnell und effizient erledigen können. Zudem werden auf Internet-Portalen Markt-informationen, Vertriebsfunktionen, Produktdaten, Verkaufsstatistiken sowie Hinweise zum Kaufverhalten einzelner Kunden zusammengeführt - unabhängig davon, ob die zugehörigen Hintergrundsysteme von der SAP oder von sonstigen Anbietern stammen. Spezielle Kennzahlen erlauben eine differenzierte, auf den Bedarf einzelner Branchen abgestimmte Leistungsmessung.


KONTAKT:

SAP AG
Ralf Nitsch
Tel. 06227-761138
Fax 06227-743025
E-Mail: presse@sap.com
Internet: www.sap.de