Englisch, Chinesisch Mandarin und Spanisch sind die am häufigsten verwendeten Sprachen im Internet. Gemeinsam repräsentieren sie 55,6 Prozent der insgesamt im Netz verbreiteten Sprachen.

Englisch, Chinesisch Mandarin und Spanisch sind die am häufigsten verwendeten Sprachen im Internet. Gemeinsam repräsentieren sie 55,6 Prozent der insgesamt im Netz verbreiteten Sprachen. Dies geht aus einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts Internet World Stats hervor. Demnach bleibt Englisch mit rund 30 Prozent weiterhin der Spitzenreiter unter den im Web zu findenden Sprachen. An zweiter Stelle folgt der in China am weitesten verbreitete Dialekt Chinesisch Mandarin, der 16,6 Prozent vom Online-Sprachenaufkommen ausmacht. Der dritte Rang im Sprachen-Ranking geht mit 8,7 Prozent an Spanisch, das als offizielle Sprache in 22 verschiedenen Nationen gesprochen wird.