In Deutschland wurden im Jahr 2004 insgesamt 202,6 Milliarden Euro im elektronischen Handel umgesetzt - das sind 76 Prozent mehr als im Vorjahr.

In Deutschland wurden im Jahr 2004 insgesamt 202,6 Milliarden Euro im elektronischen Handel umgesetzt - das sind 76 Prozent mehr als im Vorjahr.

Wie eine vom Marktforschungsinstitut European Information Technology Observatory (Eito) im Auftrag des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (Bitkom) erstellte Untersuchung ergab, stieg der Online-Umsatz von Transaktionen zwischen Unternehmen um 89 Prozent. Der elektronische Handel mit Privatkunden legte gegenüber 2003 um 74 Prozent auf 22,3 Milliarden Euro zu. (KC)