Mit dem Ziel, die Wahlen zum Europäischen Parlament im Jahre 2004 offiziell auch für die elektronische Stimmabgabe zu öffnen, wurde die Gründung der "European eVote Foundation" von TC Trust Center bekanntgegeben. Aufgabe der Foundation soll sein, "die technologischen Voraussetzungen für die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Stimmabgabe per Mausklick zu schaffen."

Mit dem Ziel, die Wahlen zum Europäischen Parlament im Jahre 2004 offiziell auch für die elektronische Stimmabgabe zu öffnen, wurde die Gründung der "European eVote Foundation" von TC Trust Center bekanntgegeben. Aufgabe der Foundation soll sein, "die technologischen Voraussetzungen für die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Stimmabgabe per Mausklick zu schaffen."

Gründungsmitglieder sind unter anderem die Uni Osnabrück, die IVL GmbH, die Kreativhaus GmbH, die OMP GmbH und die TC TrustCenter GmbH.

Herzstück der elektronischen Wahl ist das System "i-vote", das von der Forschungsgruppe "Internetw@hlen" und den Gründungsmitgliedern entwickelt und vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wird. Bei "i-vote" soll es sich um ein einheitliches elektronisches Wahlsystem handeln, das aus einer Komponente zur Internet-Stimmabgabe unter Nutzung eines PCs oder einer elektronischen Wahlkabine besteht. Die Identität des Wählers wird bei diesem Verfahren über digitale Signaturen nachgewiesen.

Die elektronischen Ausweise, auch Zertifikate genannt, die TC TrustCenter für die Wahlen liefert, sollen künftig auch für andere Anwendungen im Internet einsetzbar sein.

KM


FIRMENPROFILE:

Die Trust Center GmbH ist ein Security Provider mit dem Ziel, Sicherheit für jeden Internet-Teilnehmer zugänglich zu machen. Hierfür stellt das Unternehmen elektronische Ausweise aus, mit denen vertrauliche und authentische Kommunikation über das Internet möglich ist. Nach eigenen Angaben hat sich das TrustCenter zum Ziel gesetzt, den hohen Anforderungen des deutschen Signaturgesetzes gerecht zu werden und zu den führenden Zertifizierungsinstanzen in Europa zu gehören. Der Antrag auf Zulassung ist gestellt. Der Sicherheits-Provider ist ein Tochterunternehmen der vier privaten Finanzinstitute Deutschlands: Commerzbank, Deutsche Bank, Dresdner Bank und HypoVereinsbank.

Kreativhaus ist eine junge Agentur für Kommunikation. Sie ist tätig in den Bereichen Internet, 3D Animation/Postproduktion und Klassische Werbung. Die Agentur hat in den letzten Jahren Internet-Präsenzen für den Mittelstand sowie die Großindustrie realisiert. Außerdem wird das Forschungsprojekt "Internetw@hlen" von Beginn an begleitet bei der Realisierung des Frontend, der technischen Projektleitung sowie bei der Unterstützung und Beratung in Gestaltung und Marketing.


KONTAKT:

TC TrustCenter GmbH
Sonninstraße 24-28
20097 Hamburg
Tel. 040-808026410
Fax 040-808026126
Internet: www.trustcenter.de