Männer kaufen, Frauen shoppen. Lässt sich so das unterschiedliche Verhalten der Geschlechter im Onlinehandel verdichten? Female Commerce, das war in den vergangenen Monaten eines unserer Schwerpunktthemen. Schließlich bewegt auch den Handel massiv die Frage, mit welchen Argumenten sich gerade Frauen im Web überzeugen lassen. Eine Handreichung kommt jetzt von bonprix. Zahlen, Fakten und Kuriositäten im Verhalten weiblicher Käufer hat bonprix zusammengetragen und dabei als Modehändler natürlich auch nachgeschaut, nach welchen Kriterien Frauen Mode im Web einkaufen.

Weitere Hintergründe zum Female Commerce kann man bei etailment unter anderem hier nachlesen:

Sandras Signale: Female Commerce und der perfekte Einkauf
Sandras Signale: Handlungsempfehlungen für den Female Commerce
Sandras Signale: So klappt es mit dem Female Commerce
Female Commerce: Frauen sind schlicht anspruchsvoller
Studie KauFRAUsch: Männer kaufen, Frauen shoppen


Female Commerce: Frauen kaufen online | mode+mehr