Die FinanzScout24 AG, Hamburg, und die Creditweb Ltd., London/Wiesbaden, gaben am 17. Januar ihre Fusion bekannt. Durch den Zusammenschluss entsteht unter dem Namen "FinanceSout24" ein führender Anbieter von E-Finance-Dienstleistungen in Europa.

Die FinanzScout24 AG, Hamburg, und die Creditweb Ltd., London/Wiesbaden, gaben am 17. Januar ihre Fusion bekannt. Durch den Zusammenschluss entsteht unter dem Namen "FinanceSout24" ein führender Anbieter von E-Finance-Dienstleistungen in Europa.

Die Anteile des neuen Unternehmens werden zu je 50% von den bisherigen Anteilseignern der FinanzScout24 AG und der Creditweb Ltd. gehalten. FinanceScout24 bietet in den Bereichen B2B und B2C eine breite Palette an Finanzprodukten an und wird durch den Merger zu einem umsatzstarken Internet-Finanzportal in Europa.

Die Produktpalette von FinanceScout24 soll im Bereich B2B und B2C noch erheblich erweitert werden. So sollen in Kürze noch zusätzliche Dienstleistungen und Produkte hinzukommen wie beispielsweise persönliche Darlehen und Kreditarten in allen Ländern, in denen FinaceScout24 vertreten ist.

Das gesamte europäische Konsumentenmarketing wird auf dem Markennamen FinanceScout24 aufbauen. In Großbritannien wird das B2B Marketing weiter den bereits bekannten und eingeführten Namen TMO (The Mortage Operation) nutzen, während das B2B-Geschäft in Deutschland unter der Marke Morgen & Morgen laufen wird. Das neue Unternehmen wird in Deutschland, Großbritannien und Frankreich verteten sein und rund 285 Mitarbeiter beschäftigen. Hauptsitz von FinanceScout24 wird Wiesbaden sein. Weitere Standorte bestehen bereits in London, Paris und Hamburg. Hinzu kommen noch 13 regionale Büros in Deutschland und Großbritannien.(AH)


KONTAKT:

Scout24 AG
Kerstin van Eckert
Rosenheimer Str. 145e
81671 München
Tel. 089/49026763
Fax: 089-49026711
E-Mail: vaneckert@scout24.com
Internet: www.scout24.com