Die Freenet.de AG hat mit der Microsoft-Tochter Expedia.de Reisen eine langfristige Kooperation vereinbart.

Die Freenet.de AG hat mit der Microsoft-Tochter Expedia.de Reisen eine langfristige Kooperation vereinbart. Expedia.de sei mit 7,5 Millionen registrierten Nutzern weltweit Marktführer im Online-Verkauf von Flügen, teilte die Freenet.de AG am Dienstag in Hamburg mit. Freenet.de werde zukünftig die Flug-Buchungsangebote von Expedia.de exklusiv anbieten. Die Hamburger Internet-Firma ist ein Tochterunternehmen des Telekommunikationskonzerns Mobilcom und seit Anfang Dezember 1999 am Neuen Markt der Frankfurter Börse notiert. Außerdem werde Freenet.de in den Bereichen Hotel-, Auto-, Last Minute- und Pauschalreisebuchungen mit Expedia.de zusammenarbeiten, teilte die Internet-Firma weiter mit. Expedia.de biete Zugriffe auf weltweit etwa 500 Airlines sowie 40 Mitwagengesellschaften und 40.000 Hotels.