Teilen statt kaufen, Zugang statt Besitz: Sharing ist ein Geschäft mit Zukunft. Ob es die gemeinsame Nutzung des Autos ist oder die Vermietung des eigenen Zimmers oder Hauses über Plattformen wie Airbnb.
Collaborative Consumption umfasst zahlreiche Lebensbereiche. Die Crowd gehört auch bei Finanzierung von Start-ups mittels Crowdfunding längst zum guten Ton.
Jetzt widmet sich ein Kongress speziell diesem Thema: Für die Konferenz "Sharing Economy" am 13. Mai in Berlin verlost etailment 3 Freitickets.

Unternehmen wie Airbnb, car2go, carzapp, WHY own it, Stuffle, 9flats, Spotify und CSCP  werden in der Kalkscheune Berlin die Marktmöglichkeiten der Sharing Economy beleuchten und aufzeigen, dass Sharing kein Hype, sondern ein nachhaltiger Trend mit Geschäftspotenzial ist.  Fünf Start-ups pitchen zudem mit ihren Ideen. Außerdem geben Philipp Gloeckler von WHY OWN IT und Nick Sohnemann von INNOSPARK den Teilnehmern Tipps und Ideen für ihre eigenen Geschäftsmodelle.

Und so kommen Sie an eines der Freitickets:

Hinterlassen Sie einfach in den Kommentaren einen Hinweis, dass Sie am 13. Mai in Berlin zur Inspirato Konferenz "Sharing Economy" mit einem Freiticket möchten.

Bitte geben Sie in den Kommentaren eine gültige Email-Adresse an, damit wir Ihnen im Falle des Gewinns über den Veranstalter eine Anmeldebestätigung zukommen lassen können.

Wer keinen Kommentar abgeben möchte, der kann uns eine Mail schicken an: info@etailment.de

Unter allen Kommentaren und Einsendungen entscheidet das Los. Die Verlosung endet am Dienstag, 7. Mai, um 12 Uhr.

Veranstalter ist Inspirato Konferenzen in Bad Homburg.