Ab 1. Januar 2011 wird Frank Schuffelen, Mitglied des Vorstands bei der Handelskooperation Garant Schuh + Mode AG zuständig für den Bereich Finanzen, gleichzeitig bei der ANWR eG für dieses Ressort verantwortlich sein.

Der ANWR Aufsichtsrat bestellte den 42jährigen in der Dezembersitzung. Schuffelen übernimmt das Aufgabengebiet Finanzen, Controlling und Steuern von Matthias Grevener, der ab 1. Januar 2011 neben seiner Vorstandstätigkeit bei ANWR Mitglied des Garant Vorstands wird.

"Als Finanzvorstand bei Garant hat Frank Schuffelen nachhaltig und erfolgreich daran gearbeitet, für eine komplexe international tätige Kooperation solide Finanz- und Ergebnisstrukturen aufzubauen. Wir sind sicher, dass die ANWR Gruppe davon profitieren wird", erläutert Hans-Jürgen Robers, Aufsichtsratsvorsitzender der ANWR eG, die Personalentscheidung.
 

Internationale Aktivitäten weiter vernetzt

Mit der Mehrheitsbeteiligung an der Garant Schuh + Mode AG im Mai 2010 habe die ANWR Gruppe die Position auf dem internationalen Parkett des selbständigen Schuh-, Sport- und Lederwarenfachhandels deutlich gestärkt. Im Vorstand der ANWR eG wird Matthias Grevener demnach weiterhin die internationale Geschäftsentwicklung der Gruppe verantworten. Im Garant-Vorstand übernehme er gemeinsam mit Vorstandssprecher Robert Natter die Aufgabe, die internationalen Aktivitäten der beiden Handelskooperationen ANWR und Garant zusammenzuführen und langfristig auszubauen. 

Mit einem Geschäftsvolumen von gut sechs Milliarden Euro zählt die ANWR Group zu den führenden europäischen Handelskooperationen. Unter dem Dach der ANWR Gruppe arbeiten derzeit mehr als 6.000 Schuh-, Sport- und Lederwarenfachhändler, gut die Hälfte davon in Deutschland, die übrigen in weiteren 20 Ländern Europas.