Die IDS Scheer, ihre Tochtergesellschaft JET Online und Mannesmann TeleCommerce arbeiten künftig zusammen im E-Commerce. Gemeinsam wollen sie innovative Methoden, Werkzeuge und Lösungen zum schnelleren Aufbau von digitalen Marktplätzen für Unternehmen jeder Größe und Branche entwickeln.

Die IDS Scheer, ihre Tochtergesellschaft JET Online und Mannesmann TeleCommerce arbeiten künftig zusammen im E-Commerce. Gemeinsam wollen sie innovative Methoden, Werkzeuge und Lösungen zum schnelleren Aufbau von digitalen Marktplätzen für Unternehmen jeder Größe und Branche entwickeln.

Ziel ist es, den Prozess für Konzeption, Einführung und Inbetriebnahme von digitalen Marktplätzen zu beschleunigen. Mit dem Angebot einen digitalen Marktplatz in maximal drei Monaten zu realisieren, beabsichtigen die Kooperations-Unternehmen sich einen Wettbewerbsvorteil zu sichern. Das Zauberwort heißt hier "time-to-market" und soll Firmenkunden Vorteile bringen.

Die drei Partner haben ihr Know-how in einem Referenzmodell gebündelt, auf das die Betreiber zurückgreifen und so auf eine aufwendige Neukonzeption verzichten können. "E-Commerce Enabling Platform" heißt das Modell und beschreibt die Strukturen und Abläufe eines digitalen Marktplatzes aus der Perspektive der Betreiber, Anbieter und Abnehmer. Zusammen mit den Partnern wird bei Mannesmann die Systemlandschft aufgebaut und betrieben. Dazu gehören Registrierung, Datensicherheit, Profiling, Transaktionsabwicklung, Billing, Payment, Logistik sowie die Content Management-Anbindung von betriebswirtschaftlichen Softwaresystemen.

Inzwischen stehen in den verschiedenen Bereichen getestete und voreingestellte Systeme zur Verfügung, die auf die individuellen Bedürfnisse von Marktplatz-Betreibern in kürzester Zeit angepasst werden können, heißt es. Alle drei Partner-Unternehmen bringen ihre speziellen Erfahrungen ein: Die IDS Scheer in der Gestaltung und Verbesserung von Geschäftsprozessen, JET Online in Konzeption und Umsetzung innovativer E-Business-Geschäftsmodelle, und Mannesmann in der Systemintegration und im Betrieb komplexer IT-Systeme in der Telekommunikation.


FIRMENPROFILE:

Die JET Online wurde im August 1999 als Spin-off des Instituts für Wirtschaftsinformatik (IWI) der Universität des Saarlandes und als Tochtergesellschaft (51%) der IDS Scheer AG in Saarbrücken gegründet. Ihr Ziel ist es, den elektronischen Handel mit Waren und Dienstleistungen im Internet zu verstärken und innovative Geschäftsmodelle für Unternehmen zu entwickeln. Zu dem Leistungsportfolio gehören die Entwicklung innovativer E-Business-Strategien, die unternehmensübergreifende E-Business-Einfürung, der professionelle Management-Support, der Online-Handel und die Gründung von Online Handelsgesellschaften.

Die Mannesmann TeleCommerce, eine 100%-ige Tochter von Mannesmann AG, entstand im Mai 2000 durch die Verschmelzung von Mannesmann Passo und Mannesmann Datenverarbeitung. Mannesmann TeleCommerce positioniert sich als europäisches Systemhaus mit besonderem Schwerpunkt auf E-Commerce-Lösungen. Hauptsitz ist Ratingen. Hier sind die meisten der rund 1.300 Mitarbeiter beschäftigt. Der weltweite Umsatz im vergangenen Jahr betrug 133 Mio. Euro.

Die IDS Scheer ist als international tätiges Beratungs- und Softwareunternehmen auf Geschäfts-prozessmanagement und E-Business spezialisiert. Die branchenspezifischen Lösungen umfassen neben Design und Implementierung auch die kontinuierliche Optimierung der unternehmensübergreifenden Geschäftsprozesse. Mit über 18.000 verkauften Lizenzen der Aris-Produktlinie hat das Unternehmen die weltweite Führung bei Geschaftsprozessmanagement-Software-Lösungen übernommen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit mehr als 900 Mitarbeiter und ist mit Niederlassungen und Partnern in rund 50 Ländern weltweit vertreten.


KONTAKTE:

IDS Scheer AG
Veronika Bandel
Tel. 0681-2101225
Fax 0681-210-1221
E-Mail: v.bandel@ids-scheer.de
Internet: www.ids.de

JET Online GmbH
Martin Axt
Tel. 0681-302-6073
Fax 0681-302-6071
E-Mail: martin.axt@jet-online.de
Internet: www.jet-online.de

Mannesmann TeleCommerce GmbH
Helen Fulda
Tel. 02102-972220
Fax 02102-971364
E-Mail: helen.fulda@it-mannesmann.de
Internet: www.mannesmann.de