Suchmaschinenbetreiber Google startet mit Google Apps for your domain ein neues Geschäftsmodell, das sich an Firmenkunden richtet. Mit dem Schritt geht das Unternehmen in direkte Konkurrenz mit Microsoft und IBM, die ähnliche Geschäftsmodelle betreiben oder angekündigt haben.

Der Suchmaschinenbetreiber Google startet mit Google Apps for your domain ein neues Geschäftsmodell, das sich an Firmenkunden richtet. Mit dem Schritt geht das Unternehmen in direkte Konkurrenz mit Microsoft und IBM, die ähnliche Geschäftsmodelle betreiben oder angekündigt haben.

Das Paket fasst viele der bereits einzeln verfügbaren Anwendungen zusammen. Google wolle damit die Kommunikation von Organisationen, NGOs und kleineren Unternehmen mit dem Angebot verbessern, ohne dass diese sich kostspielige und komplizierte Soft- und Hardware anschaffen müssten. "Ein betreutes Angebot wie das von Google Apps for your domain beseitigt viele der Ausgaben und Schwierigkeiten, die die Aufrechterhaltung einer Kommunikationsinfrastruktur mit sich bringt", betont Dave Girouard, Leiter der Abteilung für Businesskunden. (KC)