Google geht ein weiteres Mal als absoluter Gewinner im Ranking der wichtigsten Webseiten hervor. Die aktuellen Erhebungen von comScore belegen, dass der Suchmaschinenkönig in Deutschland auch im vergangenen Mai die höchsten Besucherzahlen für sich verbuchen konnte.

Google geht ein weiteres Mal als absoluter Gewinner im Ranking der wichtigsten Webseiten hervor. Die aktuellen Erhebungen von comScore belegen, dass der Suchmaschinenkönig in Deutschland auch im vergangenen Mai die höchsten Besucherzahlen für sich verbuchen konnte. Google verzeichnete 22,7 Mio. deutsche Besucher, das sind 69 Prozent aller deutschen Internetnutzer. Die Webseiten von Microsoft folgen dahinter mit 17,4 Mio. Besuchern, auf Platz drei schaffte es eBay mit 17,2 Mio. Zugriffen. Etwas mäßiger platziert liegen die Yahoo-Angebote mit 11,8 Mio. auf Rang acht. Dennoch konnte Yahoo während des vergangenen Monats einen Zuwachs von sechs Prozent erzielen.