Deutsche Unternehmen lassen das enorme Sparpotenzial bislang noch ungenützt, das ihnen durch einfache Stromsparmaßnahmen und technologische Errungenschaften im Bereich Green IT geboten wird.

Deutsche Unternehmen lassen das enorme Sparpotenzial bislang noch ungenützt, das ihnen durch einfache Stromsparmaßnahmen und technologische Errungenschaften im Bereich Green IT geboten wird. Dabei eröffnen sich allein dem Mittelstand durch energieeffizienz-steigernde Vorkehrungen Mittel und Wege, ihre Energiekosten bei Servern und Rechenzentren in den kommenden fünf Jahren um rund 1,3 Mrd. Euro zu drosseln. Wie das Borderstep-Institut im Auftrag des Branchenverbands BITKOM aufzeigt, liegt der Stromverbrauch der zentralen IT in Deutschland in diesem Jahr bei 10,1 Terawattstunden, was der Produktion von vier mittelgroßen Kohlekraftwerken bzw. einem Anteil von 1,8 Prozent am bundesweiten Gesamtverbrauch entspricht.