Hennes & Mauritz hat ein neues Konzept angekündigt. Unter dem Namen "& Other Stories" eröffnet zunächst je ein Geschäft des Modehändlers in sieben europäischen Metropolen, darunter auch Berlin.

Auch in Barcelona, Kopenhagen, London, Mailand, Paris und Stockholm soll die neue Marke, die sich mit Mode, Schuhen und Accessoires und Kosmetik ausschließlich an Frauen richtet, im Frühjahr eingeführt werden.

Der Onlineshop stories.com geht zeitgleich in zehn europäischen Ländern an den Start. Ein genauer Termin wurde jedoch nicht genannt.

Inditex gibt den Takt vor

Mit der Erweiterung des Markenportfolios will H&M auch seine Position gegenüber dem großen Konkurrenten Inditex stärken.

Die Schweden verloren in den vergangenen Jahren kontinuierlich Marktanteile an den spanischen Modekonzern, der unter anderem hinter den Marken Zara, Masimo Dutti und Bershka steht. Hennes & Mauritz betreibt in Deutschland bislang Geschäfte und Onlineshops unter H&M, H&M Home, Monki und COS.