Intershop, einer der führenden Anbieter von E-Business Anwendungen für global operierende Unternehmen, gibt die allgemeine Verfügbarkeit seines Premiumproduktes "Enfinity 2" für das Betriebssystem HP-UX von Hewlett-Packard (HP), bekannt.

Intershop, einer der führenden Anbieter von E-Business Anwendungen für global operierende Unternehmen, gibt die allgemeine Verfügbarkeit seines Premiumproduktes "Enfinity 2" für das Betriebssystem HP-UX von Hewlett-Packard (HP), bekannt. Intershop Enfinity auf HP-UX soll den beiden Unternehmen als Grundlage für die gemeinsame Entwicklung und Vermarktung kompletter E-Business Lösungen dienen. Zu den weiteren Stärken der Kooperation gehören nach Angaben von Intershop die Verknüpfung der Bereiche Vertrieb, Beratung und Integration sowie Kundendienstleistungen.

Die gemeinsame Portierung von Intershop Enfinity 2 auf die HP-Plattform HP-UX soll einer der wichtigsten Bestandteile der im Juni 2000 in den USA besiegelten strategischen Allianz zwischen HP und Intershop sein. Durch die Kombination von technischem Know-how und den spezifischen Erfahrungen aus ihren Branchen wollen HP und Intershop derzeit eine der modernsten Unternehmenslösungen im Bereich des E-Commerce bieten.

Intershop und HP planen, unter dem Schlagwort "Always on Infrastructure" ihre Zusammenarbeit im Bereich Support weiter auszubauen. HP soll gemeinsamen Kunden Unterstützung "aus einer Hand" bieten und für Enfinity den Support gewährleisten. Ziel von Intershop und HP ist die Sicherstellung der höchstmöglichen Verfügbarkeit kompletter E-Business-Kundensysteme.

Ende des letzten Jahres nahm das "HP/Intershop Competence Center (CC)" in Jena seine Arbeit auf. Neben der Verfügbarkeit künftiger Enfinity Versionen auf HP-UX sind weitere Aufgaben des "Partner-CC" die Durchführung von Benchmarks (Messungen der Systemleistungen unter Last), Sizing-Unterstützung (Konfigurationsempfehlung) sowie die Unterstützung des Vertriebs beider Unternehmen. Parallel dazu entstand in Böblingen ein "Intershop Integration Center" zur Realisierung gemeinsamer Projekte. Ein Team von Consultants ist nach Unternehmensangaben bereits auf Intershop Enfinity spezialisiert und arbeitet an ersten Projekten.

Zur Anbindung von HP-Software wie "HP OpenView" (E-Services Management-Plattform) und "WebQoS" (serverbasierte Multiplattform-Tool zur Überwachung der Auslastung und Verfügbarkeit von Websites) an Enfinity wurden Schnittstellen entwickelt. Mit der Verfügbarkeit der Intershop SAP-Cartridge für HP-UX wird die Anbindung an bestehende SAP-Systeme der Kunden gewährleistet.

"Intershop Enfinity ist eine der wenigen E-Business-Lösungen, die den vielfältigen Bedürfnissen der Kunden von heute gerecht wird. Sie eignet sich sowohl für den dynamischen Einsatz im Direktvertrieb als auch für eine Lösung mit mehreren komplexen Vertriebskanälen", so Rainer Erlat, Vice President & General Manager von HP.

"Starke Allianzen sind entscheidend für den Erfolg von Intershop. Mit Enfinity 2 für HP-UX sind Intershop- und HP-Kunden in der Lage, unser E-Commerce-Angebot in einer sicheren, schnell einsetzbaren und hochskalierbaren Umgebung zu verwenden ", so Karsten Schneider, Senior Vice President Global Alliances. "Gemeinsam liefern wir so unseren Kunden eine Gesamtlösung, die individuellen Anforderungen und Wünschen gerecht wird." (ST)


ÜBER INTERSHOP ENFINITY:

Intershop Enfinity ist eine E-Business Lösung für global operierende Unternehmen. Mit Enfinity können Unternehmen ihre Produkte parallel über mehrere komplexe Vertriebskanäle absetzen und haben somit alle Möglichkeiten, die herkömmlichen Absatzwege und das Internet optimal für den Vertrieb zu nutzen. Intershop Enfinity wurde auf der Basis von führenden Technologiestandards wie J2EE und XML entwickelt. Enfinity erfüllt nach Angaben des Herstellers alle Anforderungen eines globalen Unternehmens und kann mit steigenden Geschäftsvolumen, entsprechend neuen Anforderungen und Vertriebsmöglichkeiten bei niedrigen "Total Cost of Ownership" angepasst zu werden. Intershop Enfinity ist latu Intershop eine der wenigen Standardsoftwares für globale Unternehmen, die eine Verwendung von verschiedenen internationalen Standards zulässt.


KONTAKT:

Intershop Communications GmbH
Public Relations
Intershop Tower
07740 Jena
Tel. 03641-501000
Fax 03641-501002
E-Mail: pr@intershop.de
Internet: www.intershop.de