Die Heyde AG, Bad Nauheim, hat im Zuge der Neuorganisation des Gesamtkonzerns eine eigene Produktgesellschaft unter dem Namen Elaxy gegründet. In der neuen AG gehen die Tochtergesellschaften Finec (Brockerage), Truck (Baufinanzierung), IT Warehouse (Versicherungen/CRM) und Atzlinger (Retailbanking/CAS) auf.

Die Heyde AG, Bad Nauheim, hat im Zuge der Neuorganisation des Gesamtkonzerns eine eigene Produktgesellschaft unter dem Namen Elaxy gegründet. In der neuen AG gehen die Tochtergesellschaften Finec (Brockerage), Truck (Baufinanzierung), IT Warehouse (Versicherungen/CRM) und Atzlinger (Retailbanking/CAS) auf.

Das neue Unternehmen deckt als weiteres Element innerhalb des "One-stop-shopping"-Ansatzes der Heyde AG (Strategieberatung, Systemintegration, Venture Capital aus einer Hand) den Bereich Standard-Softwareprodukte ab und soll der Heyde-Gruppe weitere Wachstumschancen eröffnen. Das Unternehmen führt in seinem Portfolio marktführende Standardsoftware-Lösungen in den Bereichen Banken, Versicherungen, Bausparkassen sowie Wertpapierhandelssysteme. Durch die zukunftsorientierten Internet-Lösungen erwartet das Unternehmen sehr gute Chancen, neue, profitable Märkte außerhalb der Finanzdienstleistungsbranche zu erschließen. Mit 220 Mitarbeitern an sechs Standorten in Deutschland wird für das Geschäftsjahr 2000 ein Umsatz von 47 Mio. DM prognostiziert.

Dieter Heyde, Vorstandsvorsitzender der Heyde AG betont: "Primäres Ziel dieses Zusammenschlusses zu einer gemeinsamen Gesellschaft ist die weitere Verstärkung des Wachstumskurses im Bereich Standardlösungen durch die Nutzung von Synergien und gemeinsamem Know-how im Produkt-, Entwicklungs- und Vertriebsbereich sowie eine weitere verbesserte Kundenbetreuung durch eine noch breitere Lösungspalette." Den Vorstand der Elaxy AG bilden Dr. Holger Kleingarn (Vorsitzender) und Stefan Schnitzler. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist Mathias Sohler. "Ein großes Marktpotenzial bieten die Internet-gestützten Lösungen von Elaxy im B2B- und B2C-Bereich, neue E-Finance-Produktlinien sowie die verstärkte Internationalisierung von Elaxy", erklärt Kleingarn. (AH)


KONTAKT:

Elaxy AG
Dr. Michael Raffel
Auguste-Viktoria-Straße
61231 Bad Neuheim
Dr. Michael Raffel
Tel. 06032-3084226
Fax: 06032-3082013
E-Mail: info@elaxy.com
Internet: www.elaxy.com