Online-Banking-Kunden aufgepasst: Nur wenige der Standard-Programme für Homebanking schaffen den Wechsel von DM auf Euro ohne größere Komplikationen.

Online-Banking-Kunden aufgepasst: Nur wenige der Standard-Programme für Homebanking schaffen den Wechsel von DM auf Euro ohne größere Komplikationen. Eigentlich müsste die Software Beträge richtig umrechnen, sobald die Bank ihre Geschäfte auf Euro umstellt. Nach einem Test der Computerzeitschrift c't schaffen dies aber nur die beiden Programme "Star-Money" und "win-data" problemlos.

Spätestens zum 1. Januar 2002 werden sämtliche Bankkonten auf den Euro umgestellt. Bei vielen Banken und Sparkassen hat die Umstellung bereits begonnen. Laut c't sind den getesteten Programmen vor allem bei Buchungen häufig Fehler unterlaufen. Von selbstständigen Umstellungen auf Euro wird dringend abgeraten, da die Konten dann teilweise komplett neu konfiguriert oder angelegt werden müssten. (ST)