lastminute.com, der Online-Anbieter von Reisen, Hotels und Entertainment sowie Geschenken und Auktionen schließt einen Kooperationsvertrag mit den Hotelketten Choice Hotels, Utell und Gran Caribe. Weitere 11.000 Hotels an den schönsten Flecken der Erde können kurzfristig per Mausklick gebucht werden.

lastminute.com, der Online-Anbieter von Reisen, Hotels und Entertainment sowie Geschenken und Auktionen schließt einen Kooperationsvertrag mit den Hotelketten Choice Hotels, Utell und Gran Caribe. Weitere 11.000 Hotels an den schönsten Flecken der Erde können kurzfristig per Mausklick gebucht werden.

Zudem profitieren kurzentschlossene Online-Bucher von Sonderkonditionen, die lastminute.com mit seinen neuen Partnern ausgehandelt hat. Für die drei Hotelgruppen resultiert aus der Kooperation mit lastminute.com eine Optimierung der Belegungsrate, da die rund 1,4 Millionen registrierten Nutzer von lastminute.com die verfügbaren Angeboten direkt online buchen können. Zusätzlich profitieren die drei neuen Partner von den lastminute.com-Vertriebsplattformen wie WAP, Digital TV und PDA (Personal Digital Assistant), die kurzfristig verfügbare Angebote unabhängig von Ort und Zeit über neue Kanäle anbieten. Das Abkommen umfasst weiterhin, dass lastminute.com seine Partner in die Entwicklung zukünftiger Projekte einbinden wird. Dazu zählen unter andem die Automatisierung von Links zu Partnern, transaktionsbasierter M-Commerce, dynamische Preisgestaltung sowie geowissenschaftliche Verfahren, mit denen der jeweilige Aufenthaltsort der User ermittelt und ein speziell darauf zugeschnittenes Angebot herausgefiltert werden kann.

Durch den Vertragsabschluss mit den drei Hotelketten stellt lastminute.com eines der umfassendesten Hotelangebote im Internet bereit. Choice Hotels betreibt weltweit mehr als 5.000 Hotels. Mit 6.400 Hotels ist Utell in beliebten Hauptstädten und Urlaubsorten auf der ganzen Welt vertreten. Gran Caribe leitet 40 Hotels an den schönsten Stränden und den weitläufigen Nationalparks auf Cuba.

Um größtmögliche Aktualität und Verfügbarkeit der freien Zimmerkontingente zu gewährleisten, werden die Systeme der neuen Partner über Pegasus Systemc Inc. abgewickelt. Ab Mitte Juni werden die Hotel-Angebote der neuen Partner unter www.lastminute.com zur Verfügung stehen.


FIRMENPROFIL:

Das Internet-Angebot von lastminute.com ist im Oktober 1998 in Großbritannien an den Start gegangen.Im März 2000 ging das Unternehmen an die Börse. Das Geschäftsmodell der Start-up-Company basiert darauf, Internet-Anwendern regelmäßig aktualisierte und qualitativ hochwertige Ageboten in den Bereichen Hotels, Flüge, Reisen, Events, Geschnke und Aktionen zu attraktiven Konditionen anzubieten.


KONTAKT:

lastminute.comc
Mica Wintermayr
Kirchenstraße 68
81675 München
Tel. 089-4446900
Fax 089-44469069
E-Mail: mica@lastminute.com
Internet: www.lastminute.com