Auf der 6. IDC Mobility Conference 2007 in Frankfurt am 24.01.2006 erwartet den Besucher eine interessante Bandbreite an aktuellen und praxisbezogenen Lösungen zu mobilen Technologien.

Auf der 6. IDC Mobility Conference 2007 in Frankfurt am 24.01.2006 erwartet den Besucher eine interessante Bandbreite an aktuellen und praxisbezogenen Lösungen zu mobilen Technologien. Unter dem Aspekt: "Schneller, kürzer, besser" informiert IDC Research Director Lars Vestergaard in seiner Keynote über den derzeitigen Status sowie die Trends im Mobility-Umfeld mit Fokus auf: "Mobility and Fixed-Mobile Convergence". Parallel stattfindende Workshops zur Konferenz ermöglichen den Teilnehmern außerdem, detaillierte Lösungsansätze für eine "durchgehend mobile" Infrastruktur zu erarbeiten. (KC)