Kaum ein Unternehmen ist inzwischen nicht auf Facebook vertreten. Mit gutem Grund. Das Potential ist nämlich riesig: Fast 700 Millionen Menschen loggen sich täglich in das soziale Netzwerk von Mark Zuckerberg ein. Wer den ein oder anderen Tipp beachtet, der holt auf seiner Fanpage wesentlich mehr heraus.

Neil Patel, US-Marketing-Experte, hat auf seinem Blog einige Daten und Fakten rund um Facebook zusammengetragen und in einer Infografik verpackt. Die zeigt einerseits auf, warum es irrsinnig zu sein scheint, nicht auf Facebook präsent zu sein. Andererseits liefert Patel Ratschläge, wie man die Interaktionsrate fast um das Dreifache steigern kann. Das hängt nämlich damit zusammen, wann, wie und zu welchem Thema etwas gepostet wird. Ziemlich hilfreiche Tipps - oder haben Sie beispielsweise gewusst, dass Nutzer bei 80-Zeichen-Posts (oder weniger) 23 Prozent mehr interagieren?