Die Initiative D21 hat in Zusammenarbeit mit dem Bundeswirtschaftsministerium und der Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände Qualitätskriterien für Gütesiegelanbieter entwickelt.

Die Initiative D21 hat in Zusammenarbeit mit dem Bundeswirtschaftsministerium und der Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände Qualitätskriterien für Gütesiegelanbieter entwickelt. Acht Gütesiegelanbieter, die diese Kriterien erfüllen, werden von der Initiative D21 empfohlen.

Die empfohlenen Gütesiegelanbieter sind Din Certco Gesellschaft für Konformitätsbewertung mbH (Din Tested Website), EuroHandelsinstitut e.V. (Geprüfter Online-Shop), IDW Net GmbH Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V. (Web Trust), RWTuev Anlagentechnik GmbH (Tuev Online Check), Trusted Shops GmbH (Trusted Shops), Tuev Informationstechnik GmbH (TueviT Trusted Site), Tuev Nord Security GmbH (Tuev Certeco), Tuev Secure IT GmbH (Certified E-Shop).

Die empfohlenen Gütesiegelanbieter erklärten verbindlich, dass sie die D21-Qualitätskriterien einhalten werden. Um die Konformität ihrer Anforderungen mit den D21-Qualitätskriterien sicherzustellen, arbeiten diese Anbieter im so genannten Monitoring Board mit der Initiative D21 zusammen. Dieses Board soll künftig für die Einhaltung des D21-Qualitaetsmaßstabs sorgen und die Qualitätskriterien weiterentwickeln.

Die Initiative D21 e.V. ist ein Zusammenschluss von über 200 Unternehmen mit dem Ziel, den Wandel von der Industrie- zur Informationsgesellschaft in Deutschland zu beschleunigen und die Chancen für Wachstum und Beschäftigung zu nutzen. Unter der gemeinsamen Leitung von Wirtschaft und Bundesregierung werden in Arbeitsgruppen Rahmenbedingungen gestaltet und konkrete Projekte umgesetzt. (KC)


KONTAKT:

Initiative D21
Norbert Eder
Tel. 030-31151312
E-Mail: Norbert.Eder@initiatived21.de
Internet: www.initiatived21.de