Pagedesign hat die weltweit erste "intelligente" und "selbstlernende" Internet-Suchmaschine gelauncht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Search-Engines arbeitet "fastbot" mit einer neuen Datenbanktechnologie, die Inhalte jedes einzelnen Webdokuments scannt, analysiert, kategorisiert und einem spezifischen Themenbereich zuweist.

Die deutsche Agentur für digitale Medien Pagedesign hat nach eigenen Angaben die weltweit erste "intelligente" und "selbstlernende" Internet-Suchmaschine gelauncht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Search-Engines arbeitet "fastbot" mit einer neuen Datenbanktechnologie, die Inhalte jedes einzelnen Webdokuments scannt, analysiert, kategorisiert und einem spezifischen Themenbereich zuweist.

Auf Basis der Suchhistorie jedes einzelnen Benutzers wird anschließend ein Profil erstellt, das den individuellen Bedürfnissen, Interessen und Vorlieben des Suchenden entspricht. Durch die Verwendung neuer Algorithmen konnten, laut Pagedesign, Trefferqualität und Trefferquote exorbitant verbessert werden. Suchergebnisse werden entsprechend den individuellen Interessen der jeweiligen Benutzer sortiert und stellen nicht mehr den kleinsten gemeinsamen Nenner aller Internet-User dar.

Durch eine interaktive Arbeitsweise wird so genannter "Suchmaschinen-Spam" automatisch ausgefiltert. Nicht gefilterte Werbe-Müll kann von Usern an ein "Anti-Spam-Team" gemeldet werden. Das Feature "anonym öffnen" erlaubt es, Zielseiten über einen speziellen Proxy-Server zu laden, der die Identität des jeweiligen Users verschlüsselt. Dadurch wird die Anonymität und die Privatsphäre des Suchenden gewahrt. Weiters bietet fastbot zusätzliche Funktionen wie einen kostenlosen SMS-Versand und eine fastbot-Toolbar für den Internet Explorer. Nach einer erfolgreichen Testphase ist die erste Version von fastbot im Netz und kann ab sofort unter www.fastbot.de verwendet werden. (KC)


KONTAKT

Pagedesign
Internet: www.pagedesign.de