Insgesamt rund sechs Millionen Besucher haben seit dem 24. Oktober 2002 die von SinnerSchrader realisierte Buchungs-Website von Hapag-Lloyd-Express (hlx) genutzt. Dies sind im Schnitt pro Tag fast 90.000 Besuche.

Insgesamt rund sechs Millionen Besucher haben seit dem 24. Oktober 2002 die von SinnerSchrader realisierte Buchungs-Website von Hapag-Lloyd-Express (hlx) genutzt. Dies sind im Schnitt pro Tag fast 90.000 Besuche.

Überwältigende 94 Prozent der bisherigen 260.000 Buchungen generierte der Vertriebsweg Internet. Auch der Start der Anwendung für Reisebüros verlief erfolgreich. Die Agenturen nutzen dasselbe System, arbeiten aber mit einem speziell auf ihre Anforderungen abgestimmten Frontend.

Insgesamt wird die Website den ganzen Tag über auf hohem Niveau besucht, während die Abendstunden eine erhöhte Frequenz verzeichnen. "Die Besuche auf unseren Seiten und mit ihnen einher auch die Buchungen wachsen von Woche zu Woche und bleiben auf hohem Niveau. Allein im Dezember waren etwa 2,5 Millionen Besuche auf der hlx.com-Website zu verzeichnen", erklärt Wolfgang Kurth, Geschäftsführer von Hapag-Lloyd Express.

Auch für hohen Traffic an buchungsstarken Tagen ist die hlx-Website bestens gerüstet. So wurden zum Beispiel mit der Buchungsfreischaltung des Sommerflugplans am 24. Dezember 2003 allein in den ersten zwei Stunden knapp 10.000 Buchungen über das Internet erfolgreich abgewickelt, ohne dass nennenswerte Serverprobleme entstanden. Die Webanwendung hat zudem eine hohe Ladegeschwindigkeit und ist daher auch für User mit Modem sehr benutzerfreundlich. Dies ergab auch eine kürzlich vom Radiosender SWR 3 durchgeführte Untersuchung. "Die Homepage ist die beste im Test. Übersichtlich, schnell, zuverlässig, keine versteckten Gebühren", so die Beurteilung der hlx-Internetseite in dem Billigflieger-Test des Senders.

Das hohe Interesse und die Zufriedenheit der Kunden spiegeln sich auch in den bisher rund 55.000 registrierten Anmeldungen für den elektronischen Newsletter wider. Mit diesem Service wird der Abonnent regelmäßig über die neuesten Angebote von Hapag-Lloyd Express informiert. (AP)

KONTAKT:

SinnerSchrader Aktiengesellschaft
Gasstraße 8 - 16
22761 Hamburg
Tel.: 040-3988550
Fax: 040-39885555
E-Mail: www.sinnerschrader.com