Nach einer Umfrage unter Kunden von Commerce One, einem der führenden Anbieter weltweiter E-Commerce-Lösungen, werden mittlerweile Warenbestellungen im Wert von zwei Milliarden US-Dollar über das Auktions-Modul der Internet-Marktplätze abgewickelt.

Nach einer Umfrage unter Kunden von Commerce One, einem der führenden Anbieter weltweiter E-Commerce-Lösungen, werden mittlerweile Warenbestellungen im Wert von zwei Milliarden US-Dollar über das Auktions-Modul der Internet-Marktplätze abgewickelt. Die Kosteneinsparungen belaufen sich dabei auf bis zu 50% bei der Beschaffung. Ferner gelang es den Kunden laut Umfrage die durchschnittliche Verhandlungsphase bei der Produktausschreibung um zwei bis drei Wochen zu verkürzen.

Commerce One führt derzeit Auktionen für 22 Kunden weltweit durch, von kleineren "Net Market Makers" bis hin zu Großunternehmen. 20 weitere Projekte befinden sich in der Implementierungsphase. Auktionen gehören zu den wichtigsten Transaktionsformen auf einem Internet-Marktplatz, da sie schnell und leicht aufzusetzen sind und einen unmittelbaren Return-On-Investment durch Kosten- und Zeiteinsparungen erlauben. "Commerce One Auction Services" hat bisher mehr als 5.000 "Events" in über 100 Ländern ausgerichtet. Beispiele hierfür sind:
- EventSource, ein B2B-E-Commerce-Netzwerk für Event-Planung, mit Kosteneinsparungen von über 50%;
- General Motors, das über 100 Auktionen in einem Gesamtwarenwert von ca. einer halben Milliarde US-Dollar durchgeführt hat. (ST)


FIRMENPROFIL:

Commerce One ist nach eigenen Angaben der führende Anbieter weltweiter E-Commerce-Lösungen. Mit seinen Produkten, Portalen und Services ermöglicht das Unternehmen einen weltweiten Marktzugang und damit die Voraussetzung für jede denkbare Form von Internet-Handel. Mit dem Global Trading Web schuf die Firma die weltweit größte Internet-Gemeinschaft für den Business-to-Business-Handel. Bestehend aus zahlreichen offenen Online-Marktplätzen bietet das Global Trading Web unerreichte Größenvorteile für Einkäufer, Lieferanten und Service-Anbieter.
Commerce One hat seinen Sitz in Pleasanton, Kalifornien.


KONTAKT:

Commerce One
Wamslerstr. 2
81829 München
Tel. 089-4207950
Fax 089-42079510
Internet: www.commerceone.com