Vom 19. bis 21. Oktober findet in München der große Internet World Kongress parallel zur Systems und zur Ausstellung Internet World auf dem Münchner Messegelände statt. In 24 auch separat buchbaren Sessions werden in drei Tagen alle aktuellen Internet-Themen behandelt.

Vom 19. bis 21. Oktober findet in München der große Internet World Kongress parallel zur Systems und zur Ausstellung Internet World auf dem Münchner Messegelände statt. In 24 auch separat buchbaren Sessions werden in drei Tagen alle aktuellen Internet-Themen behandelt. Zusätzlich wendet sich am 20. Oktober der eintägige ISP World Kongress an die Internet Service Provider. Am 21. Oktober versammelt der PHP Kongress die PHP Entwicklergemeinde in München.

Der Internet World Kongress startet mit zwei parallelen Vortragsschienen: Am ersten Tag geht es um die Auswahl des richtigen Content Management Systems bis zur Markenführung multinationaler Websites und um die optimale Gestaltung des Frontends eines Internet-Angebots, am zweiten Tag um die Online Werbung als Finanzierungsquelle (Mail-Marketing, Suchmaschinenmarketing und Affiliate Programme) sowie Shopping-Umsätze im Internet. Am dritten Tag dreht sich alles um neue Formen der Online-Werbung wie virales Marketing, Online-Messen als Lead-Generatoren und Online-Bonusprogramme sowie Content als Finanzierungsquelle.

Der ISP World Kongress richtet sich an die rund 3.000 Internet Service Provider in Deutschland, ihre Einkaufspolitik und die Infrastrukturen in diesem Geschäft. Der PHP Kongress informiert die Besucher über Weiterentwicklungen bei PHP und liefert Tipps und Tricks von Profis für Profis. (KC)


KONTAKT

Penton Media GmbH
Internet: www.internetworld-messe.de