Voice over IP (VoIP) entwickelt sich in Richtung Massenmarkt. 2007 nutzte bereits jeder achte Deutsche (13 Prozent) die Möglichkeit, über das Internet zu telefonieren. Laut dem Branchenverband Bitkom entspricht dies einer Steigerung von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Voice over IP (VoIP) entwickelt sich in Richtung Massenmarkt. 2007 nutzte bereits jeder achte Deutsche (13 Prozent) die Möglichkeit, über das Internet zu telefonieren. Laut dem Branchenverband Bitkom entspricht dies einer Steigerung von 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im EU-Vergleich liegt Deutschland inzwischen auf Platz acht. Der Grund, warum immer mehr Menschen VoIP nutzen, ist das Einsparen von Kosten. Die Internet-Telefonie gehe mittlerweile über die Gruppe der jungen und technikaffinen Menschen hinaus und erreiche die Massen, so Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer.