Der schnelle unterbrechungsfreie Internet-Zugang soll nun auch für Zugreisende ermöglicht werden. Das deutsche Unternehmen Allied Telesyn will ein ausgedehntes stationäres Funknetzwerk aufbauen, um Zugstrecken, Autobahnen und U-Bahnen mit mobilem Internet zu versorgen.

Der schnelle unterbrechungsfreie Internet-Zugang soll nun auch für Zugreisende ermöglicht werden. Das deutsche Unternehmen Allied Telesyn will ein ausgedehntes stationäres Funknetzwerk aufbauen, um Zugstrecken, Autobahnen und U-Bahnen mit mobilem Internet zu versorgen. Pilotprojekte in Asien sind schon im Laufen.

Die Wireless Base Station, bestehend aus Access Point und Router, hat eine Reichweite von mehr als 20 Kilometern. Ein mobile Router und weitere für den Betrieb nötige Komponenten werden im Fahrzeug eingebaut. Das System arbeitet mit der Layer-3-Roaming-Technik. Dadurch behält der mobile Router beim Wechsel zur nächsten Basisstation seine IP-Adresse und es kommt zu keiner Unterbrechung der Verbindung. (KC)