Die KM Europa Metal AG (KME), Hersteller von Erzeugnissen aus Kupfer und Kupferlegierungen, hat sich für die Beschaffungs-Lösung der Heiler Software AG in Verbindung mit der SAP SRM Lösung entschieden, um die Prozesskosten im operativen Einkauf und in der Rechnungsabwicklung zu senken.

Die KM Europa Metal AG (KME), Hersteller von Erzeugnissen aus Kupfer und Kupferlegierungen, hat sich für die Beschaffungs-Lösung der Heiler Software AG in Verbindung mit der SAP SRM Lösung entschieden, um die Prozesskosten im operativen Einkauf und in der Rechnungsabwicklung zu senken. Heiler löst die papierbasierten Bestellanforderungen (BANF) ab, über die bisher die Bestellungen in einem nahezu manuellen Prozess liefen.

KME wird ab Herbst den SAP Enterprise Buyer Professional, den Heiler Premium Business Catalog, den Heiler Premium Content Manager und das Lieferantenportal Heiler Premium Supplier Exchange europaweit als zentrale Plattform für die Beschaffung von MRO-Gütern (indirektes Material) einsetzen. Zukünftig wickelt KME den gesamten ungeplanten Bedarf von Freitextanforderungen über Katalogartikel bis hin zu Lagermaterialien über das SRM-System ab. (KC)


KONTAKT

Heiler Software AG
Internet: www.heiler.com