LetsBuyIt.com wird zukünftig einen Großteil seines gesamten Einkaufsvolumens über KarstadtQuelle abwickeln.

Der Co-Shopping-Anbieter LetsBuyIt.com und der Warenhaus- und Versandhandelskonzern KarstadtQuelle haben eine Kooperation vereinbart. Danach wird LetsBuyIt.com einen Großteil seines Einkaufsvolumens über KarstadtQuelle abwickeln. Eine weitere Zusammenarbeit ist in den Bereichen Logistik und Kundenservices vorgesehen. Zudem umfasst die Kooperation für KarstadtQuelle Optionen auf den Erwerb der Markenrechte sowie auf eine finanzielle Beteiligung an LetsBuyIt.com.

LetsBuyIt.com wird zukünftig als so genannter Anschlusskunde, also konzernexterner Partner, von KarstadtQuelle einen Großteil seines gesamten Einkaufsvolumens über den Essener Handelskonzern abwickeln. Dies betrifft insbesondere Sortimente aus den Bereichen Multimedia, Elektrogeräte sowie Sport und Freizeit. Der Internet-Anbieter soll dabei in vollem Umfang von der Kompetenz und Erfahrung des Handelsspezialisten in Sortimentsgestaltung und Warenbeschaffung, Logistik und Fulfillment profitieren. LetsBuyIt.com erwartet aus der Zusammenarbeit eine deutlich erhöhte Effizienz für das eigene Geschäft.

Nach eigenen Angaben sieht der KarstadtQuelle-Konzern in LetsBuyIt.com mit seiner attraktiven Zielgruppe der 20- bis 39-jährigen eine der wenigen starken Internet-Marken. Die KarstadtQuelle New Media AG, im Konzern für Entwicklung und Bündelung der strategischen E-Business-Aktivitäten verantwortlich, erhält zudem ein Vorerwerbsrecht zur Verwendung der Marke LetsBuyIt.com. Die Option bezieht sich auf die Markennutzung in den Bereichen Katalog-Versandhandel und stationärer Einzelhandel. Die Kooperation räumt KarstadtQuelle New Media zugleich Optionen auf eine finanzielle Beteiligung an LetsBuyIt.com ein. (ST)


KONTAKT:

KarstadtQuelle AG
Konzernzentrale
Theodor-Althoff-Straße 7
45133 Essen
Tel. 0201-7271
Fax 0201-7275216
Internet: www.karstadtquelle.de