Ursprünglich kommt Bernd Seeburger, CEO und Gründer der Seeburger AG, aus der Automobilindustrie und ist bestens mit dem klassischen EDI vertraut.

Ursprünglich kommt Bernd Seeburger, CEO und Gründer der Seeburger AG, aus der Automobilindustrie und ist bestens mit dem klassischen EDI vertraut. Live auf der Systems in München hat das Software-Unternehmen jetzt seine neue Plattform "Business Integration Suite" vorgestellt, die neben dem klassischen EDI die komplette Integration von WebEDI und anderen Internet-Systemen mit den Welten von SAP, Baan und der AS/400 verspricht.

Die nahtlose Integration von Geschäftsabläufen hat zu reinen EDI-Zeiten keinen speziellen Namen gehabt. Heute heißt sie EAI (Enterprise Application Integration) und beschäftigt die gesamte Business-Welt.

Das Ziel der Seeburger AG ist mit ihrer neuen Suite, eine nahtlose Integration unternehmensinterner Anwendungen sowie der E-Business-Systeme zu erreichen, die zu den Geschäftspartnern führen, und somit die B2B-Geschäftsabläufe zu optimieren.

Eine dynamische Schnittstelle hierfür bildet der XML-fähige "Business Integration Server". Integriert werden können Internet-Systeme über Portale, Marktplätze bis hin zu den kleinsten Partnern mit Web-EDI.

Seeburgers komplette modulare Neuentwicklung bietet zum Einstiegspreis von 30.000 DM ein Basispaket mit Datenkonvertierung, Workflowablaufsteuerung, Integration von Daten sowie den Einstieg ins klassische EDI. KM


FIRMENPROFIL:

Die Seeburger AG entwickelt und vermarktet Produkte und Lösungen für den geschäftlichen Datenaustausch über traditionelle und neue Netze. Im Vordergrund steht die Integration von B2B-Lösungen, etwa virtuelle Marktplätze, Auktions-Plattformen, E-Procurement-Lösungen, Online-Shops, EDI sowie WebEDI, in die jeweilige unternehmensweite IT-Architektur. Die Software-Lösungen versprechen unter anderem eine automatische papierlose Dokumentenbearbeitung, die Medienbrüche vermeiden soll. Außerdem biete die AG eine technologische Plattform für den Bau von Firmenportalen und Marktplätzen.


KONTAKT:

Seeburger AG
Edisonstr. 1
75015 Bretten
Tel. 0752-960
Fax 0752-962244
E-Mail: m.mueller@seeburger.de
Internet: www.seeburger.de