Unter dem Namen Network Online Research (Neon) hat sich eine Gruppe Online-Marktforscher zusammengefunden, um Qualitäts- und Gütekriterien für die Online-Marktforschung zu entwickeln. Unterstützt wird diese Initiative von "planung & analyse", der Fachzeitschrift für Markt-, Media- und Werbeforschung.

Unter dem Namen Network Online Research (Neon) hat sich eine Gruppe Online-Marktforscher zusammengefunden, um Qualitäts- und Gütekriterien für die Online-Marktforschung zu entwickeln. Unterstützt wird diese Initiative von "planung & analyse", der Fachzeitschrift für Markt-, Media- und Werbeforschung.

Neon versteht sich als Kommunikations-Plattform sowohl für betriebliche als auch für institutionelle Marktforscher und alle, die der Marktforschung professionell verbunden sind.

Die Initative will nicht im Wettbewerb zu schon bestehenden Verbänden oder Gruppierungen agieren, sondern Know-how für Bewertungen im Bereich Online-Marktforschung liefern und ständig aktualisieren. Für das nächste Jahr sind Workshops in Planung. Anfragen oder Anregungen nimmt die Redaktion von planung & analyse entgegen.

Die Gründungsmitglieder von Neon sind: Dr. Karin Dürr (planung & analyse), Dr. Bernhard Engel (ZDF), Susanne Fischer (Quelle AG), Beate Frees (ZDF), Dr. Frank Knapp (psyma online research), Thomas Müller (T-Online International AG), Peter Otto (Roland Berger Forschungsinstitut für Markt- und Systemforschung GmbH), Frank Maruccia (MediaTransfer AG), Bernd Wachter (psyma), Frank Wagner (Emnid) (KC)


KONTAKT:

planung & analyse
Dr. Karin Dürr
Mainzer Landstr. 251
60326 Frankfurt
Tel. 069-75952019
Fax 069-75952017
E-Mail: karin.duerr@dfv.de
Internet: www.planung-analyse.de