Great Plains, Hersteller betriebswirtschaftlicher Standard-Software für mittelständische Unternehmen stellt in Hannover seine Lösung ‚eEnterprise' vor.

Great Plains, Hersteller betriebswirtschaftlicher Standard-Software für mittelständische Unternehmen stellt in Hannover seine Lösung ‚eEnterprise' vor.

Die Applikation 'eEnterprise' deckt die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Kunden- und Lieferanten-Management, Material-Wirtschaft, Vertrieb, Einkauf und Fremdwährungs-Management ab. Sie lässt sich mit Standard-Tools an die individuellen Anforderungen einzelner Unternehmen anpassen und ermöglicht eine ‚nahtlose' Integration der E-Commerce-Lösung von Great Plains.

In Hannover wird erstmals die Front-Office-Lösung ‚Siebel Front Office' präsentiert, die sich vollständig in die Back-Office-Plattform ‚eEnterprise' integrieren lässt.

Die Produkte von Great Plains werden speziell für Windows optimiert. Derzeit gibt es weltweit 28.000 Installationen davon.


Firmenprofil

Great Plains Software, Hersteller betriebswirtschaftlicher Standardsoftware für Klein- und Mittelstands-Betriebe, hat seinen Gründungssitz in Fargo, USA. Seit 1997 ist der Anbieter kaufmännischer Client-Server-Software mit eigener deutscher Gesellschaft in Hamburg vertreten. Die Hamburger sind für den Support der deutschsprachigen Produkte sowie den Aufbau und die Betreuung des Vertriebs-Partner-Netzes zuständig.


KONTAKT:

Great Plains Software
Tel. 040-271580
Fax 040-27158199
Internet: www.greatplains.de


CeBIT:

Halle 5 Stand E12