Das japanische Unternehmen NTT Data und das Fraunhofer Institut für offene Kommunikationssysteme Fokus haben einen Kooperationsvertrag für die gemeinsame Forschung im IT-Bereich unterzeichnet. Geplant ist eine langfristige Zusammenarbeit.

Das japanische Unternehmen NTT Data und das Fraunhofer Institut für offene Kommunikationssysteme Fokus haben einen Kooperationsvertrag für die gemeinsame Forschung im IT-Bereich unterzeichnet. Geplant ist eine langfristige Zusammenarbeit.

Für den Anfang sind gemeinsame Forschungsprojekte in den Segmenten des Mobilfunkstandards der 3. Generation (UMTS) und nachfolgender Technologien (3G beyond) vorgesehen. Die Schwerpunkte liegen dabei sowohl in der Weiterentwicklung Nutzer-orientierter mobiler Systeme als auch im Aufbau 'offener Marktplätze', wie sie im E-Government und im E-Business notwendig werden. Durch die Kooperation sollen Know-how und Entwicklungen aus dem europäischen und japanischen Markt zusammen getragen werden. Schon seit 1999 haben NTT Data und Fokus in einzelnen Projekten an der Entwicklung neuer Informationstechnologien zusammen gearbeitet. Die jüngste Untersuchung beschäftigt sich mit der nächsten Generation der 'Content Delivery Networks' mit dem Schwerpunkt der Bereitstellung von Diensten unterschiedlicher Dienstgüte (Quality of Service). Ein weiteres Projekt setzt sich mit der Erforschung und Weiterentwicklung von Smart-Card-Technologien für Nutzer-orientierte mobile Systeme auseinander.

NTT Data ist eine von Japans führenden Systemintegratoren und ist durch die Konzentration auf Großprojekte im öffentlichen wie privaten Bereich zu einem erheblichen Anteil am Aufbau der IT-Infrastruktur Japans beteiligt. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine Vielzahl an Unternehmens-Netzwerken eingerichtet. Fokus erforscht und entwickelt fortgeschrittene Technologien für die Informationsgesellschaft. Diese basieren auf der Vision einer Nutzer-orientierten und allzeit verfügbaren Rechner- und Kommunikationsumgebung. (AP)


KONTAKTE:

NTT Data Corporation
Naoyuki Shiote
Tel. 081-3-55468051
E-Mail: shioten@nttdata.co.jp
Internet: www.nttdata.com

Fraunhofer Institute FOKUS
Linda Strick
Tel. 030-34637224
E-Mail: strick@fokus.fhg.de
Internet: www.fokus.fhg.de