Solsoft Inc gibt mehrere Erweiterungen für seine kostenlose Security- Management-Lösung Solsoft "NP-Lite 4.1" heraus.

Solsoft Inc gibt mehrere Erweiterungen für seine kostenlose Security-Management-Lösung Solsoft "NP-Lite 4.1" heraus.

Zu den neuen Features gehört der Support für den neuen Linux NetFilter-Firewall und die Unterstützung von IP-Masquerading. Die Sicherheitslösung Solsoft NP-Lite 4.1 ist kostenlos und steht auf der Solsoft Website zum Download (www.solsoft.com/np-lite/).

"Das Solsoft Entwicklungsteam ist ein Verfechter von Linux. Wir beobachten die Entwicklungen im Linux-Bereich sehr genau und haben seit der Verfügbarkeit der NetFilter-Betaversion an der Integration dieses Produkts gearbeitet," erklärt Sylvain Gil, Program Manager bei Solsoft. "Mit NetFilter profitieren Linux-Benutzer nicht nur von allen Eigenschaften und der Funktionalität einer auf dem Markt erhältlichen Firewall. Sie können auch den Source Code ihres Core Security Device einsehen, wodurch sie vollständige Kontrolle über ihre Netzwerksicherheit haben," führt Gil weiter aus.

Solsoft NP-Lite 4.1 liefert vollständige Verwaltungslösungen für NetFilter, der derzeit fortschrittlichsten Linux-Firewall. NetFilter kam im Januar 2001 auf den Markt und wird zusammen mit der neuen Version 2.4 von Linux geliefert. Das Produkt bietet Tools zur Statusüberwachung, erweiterten NAT-Support und fortgeschrittene Funktionalität vergleichbar mit anderen bewährten Firewalls.

Solsoft NP-Lite 4.1 bietet sichere Upload-Möglichkeiten durch SSH-Funktionalität, die es Administratoren ermöglicht, eine sichere Verbindung zwischen dem Administrationsgerät und den Filtervorrichtungen für den Upload ihrer Konfiguration (Login, Passwort und IP-Filterdateien) herzustellen. Diese Funktion verhindert, dass Security Policies während des Uploads eingesehen werden können.

Eine weitere bedeutende Neuerung von Solsoft NP-Lite 4.1 ist der Support von IP-Masquerading auf IPchains und NetFilter. IP-Masquerading ist eine Form der Netzwerkadressen-Übersetzung und wird von Firmen als Sicherheitsvorkehrung und als Tool zur Vereinfachung ihrer Verwaltung eingesetzt. IP-Masquerading ermöglicht einem Gerät (oder Anwender), über eine Firewall auf das Internet zuzugreifen ohne eine individuelle IP-Adresse zu benutzen. Masquerading erlaubt es "Insidern", das Netzwerk zu verlassen ohne gleichzeitig "Outsidern" den Zutritt zu erlauben oder es ihnen zu ermöglichen, interne Geräte ausfindig zu machen. Da nur eine IP-Adresse bekannt gegeben wird - nämlich die der Firewall - können interne Geräte nicht direkt angegriffen werden.

Solsoft NP-Lite ist eine kostenlose Version von Solsoft NP, die speziell für Linux-Anwender entwickelt wurde. Indem es ein leistungsfähiges Visual Interface und ein Compilerprogramm miteinander verbindet, überträgt Solsoft NP-Lite automatisch visuelle Darstellungen einer Security Policy in stabile,fehlerfreie IP-Filter. Solsoft NP-Lite konfiguriert bis zu drei Interfaces auf der Linux IP Firewall 2.0.x, Linux IP Chains 2.2.x und Linux NetFilter Version 1.2. Die Version 4.1 von Solsoft NP-Lite ist das dritte Product Release. Solsoft NP-Lite wurde im Juli 2000 auf dem Markt eingeführt und ist auf der Website von Solsoft als Download erhältlich. Solsoft NP-Lite wird heute von mehr als 5.000 Anwendern weltweit genutzt. (RS)


FIRMENPROFIL:

Solsoft ist nach eigenen Angaben einer der führenden Anbieter von Policy-Management-Lösungen für E-Business. Solsoft NP, die Produktlinie des Unternehmens, bietet Firmen die Möglichkeit, ihre Kosten für Sicherheitsmaßnahmen zu senken. Gleichzeitig können diese die Sicherheit des Intranet, des Verbindungsnetzes mit den Niederlassungen sowie der E-Commerce-Prozesse und der Extranet-Implementierungen verbessern. Der Kundenkreis von Solsoft, der von schnell wachsenden Internetfirmen bis hin zu großen traditionellen Produktionsunternehmen reicht, ist in verschiedenen Wirtschaftszweigen vertreten. Das Unternehmen wird von mehreren, in der Branche führenden Investoren finanziert, einschließlich The Carlyle Group, Cita, Innovacom-Technocom, Intel Capital, Societe Generale: Asset Management, Sofinnova Partners, Ventech und Viventures. Der Unternehmenssitz von Solsoft ist in Mountain View, Kalifornien, und Paris, Frankreich. Weitere Informationen unter www.solsoft.com


KONTAKT:

Solsoft Europe
Sophie Drapeau
130, rue Victor Hugo
F-92300 Levallois-Perret
Tel. +33 1 47 15 55 00
Fax +33 1 47 15 55 09
E-Mail: sophie.drapeau@solsoft.fr
Internet: www.solsoft.com