Kaily, die erste lernfähige Software-Agentin, hat in Berlin das Licht der digitalen Welt erblickt: Durch ihre künstliche Intelligenz kann sie sprechen, verstehen, erinnern, sogar lernen und daraus eigene Schlüsse ziehen.

Kaily, die erste lernfähige Software-Agentin, hat in Berlin das Licht der digitalen Welt erblickt: Durch ihre künstliche Intelligenz kann sie sprechen, verstehen, erinnern, sogar lernen und daraus eigene Schlüsse ziehen. Mit einem Wortschatz von 300.000 Wörtern kann sich der 3D-Cyber-Darling mit ihrem Besitzer unterhalten und außerdem ständig dazulernen.

Neben dieser Dialogfähigkeit nutzt sie ihre Intelligenz, um im Auftrag ihres Users eigenständig Jobs zu übernehmen: Durch eine neue semantische Suchmethode kann sie individuelle Suchaufträge im Internet ausführen, überwacht Websites, liefert aktuelle News, fischt spezifisches Wissen aus dem Netz und überrascht durch ihren eigenen künstlichen Verstand. (KC)


KONTAKT

Nice/Interactive
Internet: www.nice-interactive.de