Mit einer umfangreichen Zusammenarbeit intensivieren Langenscheidt und Sun Educational Services ihre beiderseitigen Aktivitäten, moderne Lerntechnologien und interaktive Inhalte im Firmenkundenmarkt zu platzieren.

Mit einer umfangreichen Zusammenarbeit intensivieren Langenscheidt und Sun Educational Services ihre beiderseitigen Aktivitäten, moderne Lerntechnologien und interaktive Inhalte im Firmenkundenmarkt zu platzieren.

Sun Educational wird die webbasierten Langenscheidt-Inhalte zu den Themen Sprachen, interkulturelles Wissen, Geschäftsreisen und Wörterbücher sowie den Online-Übersetzungsservice im Rahmen der Partnerschaft mit in E-Learning-Lösungen aufnehmen. Dies erlaube Kunden von Sun bereits in frühen Implementierungsstadium sprachenspezifische Lernmodule zu nutzen und den Vorteil von plattformverwalteten Inhalten zu erkennen.

"Die Portfolios von Langenscheidt und Sun ergänzen sich in idealer Weise, um den Implementierungsprozess von E-Learning in Unternehmen optimal zu unterstützen. Die beiden starken Marken können zusammen viel erreichen", sagt Hubert Haarmann, Leiter E-Business bei Langenscheidt. "Sun ist mit seiner internationalen Ausrichtung und jährlich bereits 260.000 Schulungsteilnehmern der ideale Partner für uns", meint Rolf Müller, Verlagsleiter bei Langenscheidt.

Die Unternehmen werden sich gegenseitig in ihrer Präsenz auf Messen und Veranstaltungen unterstützen. Die Kooperation konzentriert sich im ersten Schritt auf die deutschsprachigen Märkte. "Das Ziel von Sun ist es, den Bereich E-Learning auszubauen und dabei Partnerschaften auch mit namhaften Content-Anbietern zur Platzierung unserer Sun-Lernplattform ELP einzugehen", so Dr. Thomas Bayer, Director Germany & Austria Sun Educational Services. "Die Kooperation mit Langenscheidt ist ein sehr wichtiger Schritt für Sun. Wir sehen in der Zusammenarbeit mit Partnern die optimale Lösung, unsere Kunden zur vollsten Zufriedenheit bedienen zu können. Der Fremdsprachenbereich kann künftig hier mit eine weitere Komponente im Gesamtlösungsumfang darstellen." (AP)


KONTAKT:

Sun Microsystems GmbH
Ingo Schwab
Sonnenallee 1
85551 Kirchheim-Heimstetten
Tel. 089-460082711
Fax 089-460082387
E-Mail: ingo.schwab@germany.sun.com
Internet: www.sun.com