Das vorliegende Werk vermittelt dem Leser das Grundgerüst des neuen Urheberrechts und gewerblichen Rechtsschutzes speziell im multimedialen Bereich. Hierbei wird der Blick über die deutschen Regelungen hinaus auch auf den internationalen Rechtseinfluss gerichtet.

Das vorliegende Werk vermittelt dem Leser das Grundgerüst des neuen Urheberrechts und gewerblichen Rechtsschutzes speziell im multimedialen Bereich. Hierbei wird der Blick über die deutschen Regelungen hinaus auch auf den internationalen Rechtseinfluss gerichtet. Einschlägige Tendenzen des EU-Rechts wie speziell die Umsetzung der EU-Multimediarichtlinie in das neue Urhebervertragsgesetz werden detailliert ausgearbeitet.

Von dem Buch erläutert werden, um nur eine Auswahl des umfassenden Themengebiets zu nennen, die Bereiche "Urheberschutz für Software, Computerprogramme, Datenbanken, eigene Websites sowie Inhalt der Schutzrechte, Schranken des Urheber- und Leistungsrechts, Vergütungsansprüche bei digitaler Zweitnutzung von Texten und Haftung für eigene und fremde Inhalte". Des Weiteren erfolgt eine Ergänzung des rechtlichen Schutzes über das Urhebergesetz hinaus durch relevante Normen aus dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb und des Markengesetzes.

Einen weiteren Bonus erhält der Leser durch in dem Buch enthaltene Musterverträge, den Entwurf eines Disclaimers sowie die Darstellung eines Code of Conduct.

Die Autorin selbst ist Rechtsanwältin sowie Gutachterin für Ministerien im Bereich Telekommunikations- und Multimediarecht. In ihrem Buch gelingt es ihr, die umfassend erworbenen beruflichen Erfahrungen praxisnah und verständlich umzusetzen.

Urheberrecht und gewerblicher Rechtsschutz im Internet; Dr. jur. Rademacher, Nicole Denise (Hrsg.); Erich Schmidt Verlag (ESV), Bonn, 2003. Euro 36,80. (DS)