Schwerpunkt Logistik
Schwerpunkt Logistik
Logistik entscheidet über Erfolg oder Misserfolg im E-Commerce und der E-Commerce hat sich seinerseits zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Logistikdienstleister entwickelt: Prozesse jenseits von Produkten, Marketing und Web Shop Frontend, die die Kunden nicht sehen, entwickeln sich in saturierten Märkten zu immer wichtigeren Faktoren im Kampf um die Kundengunst. "Same Day Delivery", "Zeitfensterzustellung", "Stumme Diener" (Pick Up-Stationen).
Eines haben diese Maßnahmen alle gemeinsam: Die Flexibilisierung von Lieferzeitfenstern zu Gunsten der Kunden.

Diese Anpassungen des Lieferservicegrades stellen die Branche vor Herausforderungen, die auch die weiteren Wachstumsmöglichkeiten für den Online-Distanzhandel maßgeblich beeinflussen werden. Etailment fasst die wichtigsten Kennzahlen zum europäischen Logistikmarkt in einer Übersicht zusammen.


Deutschland ist wichtigster europäischer Logistikmarkt: Umsatzvolumen im europäischen Logstikmarkt (2011)

KEP ist für den Lieferservicegrad im E-Commerce das wichtigste Instrument: KEP-Umsatzentwicklung in Deutschland (2000-2011)

Entwicklung Sendungsvolumina KEP Deutschland (2000-2011)

KEP Umsatzentwicklung in Europa (2009-2011)

Entwicklung Sendungsvolumina KEP im Vergleich national/Europa (2009-2011)

Grafiken:statista