Microsoft plant das angestaubte MSN-Hotmail-Portal ein für alle Mal zu schließen. Eine Migration der alten Hotmail-User zum neuen Windows Live Hotmail scheint bereits beschlossene Sache zu sein. Die Web-2.0-Ausgabe der beliebten Mailing-Plattform war im Mai dieses Jahres gestartet, wobei Hotmail-Anwender derzeit noch zwischen beiden Systemen wählen können.

Microsoft plant das angestaubte MSN-Hotmail-Portal ein für alle Mal zu schließen. Eine Migration der alten Hotmail-User zum neuen Windows Live Hotmail scheint bereits beschlossene Sache zu sein. Die Web-2.0-Ausgabe der beliebten Mailing-Plattform war im Mai dieses Jahres gestartet, wobei Hotmail-Anwender derzeit noch zwischen beiden Systemen wählen können. Microsoft zufolge soll mit Holland nun das erste Land komplett auf das neue System umgestellt werden. Die Migration der übrigen Länder wird voraussichtlich bis Ende dieses Jahres über die Bühne gehen. (KC)