Vom 28. bis 30. August 2002 wird in Bremen die Zweitauflage der Fachmesse "Mittelstandonline" stattfinden. Die Veranstaltung umfasst die Themen IT, Telekommunikation, Internet sowie E-Business und wendet sich insbesondere an Führungskräfte aus kleinen und mittleren Unternehmen.

Vom 28. bis 30. August 2002 wird in Bremen die Zweitauflage der Fachmesse "Mittelstandonline" stattfinden. Der Themenkreis der Veranstaltung umfasst Informationstechnologie und Telekommunikation sowie Internet und E-Business. Die Messe Bremen GmbH wendet sich mit der Mittelstandonline insbesondere an Führungskräfte aus kleinen und mittleren Unternehmen.

Als besonderen Service hat der Veranstalter den so genannten BIK-Point (Beratung, Information, Kontakt) eingerichtet. Das System soll Interessenten die Möglichkeit geben, sich im Internet bereits im Vorfeld umfassend über das Messegeschehen zu informieren und die für sie passenden Anbieter herauszusuchen. Gesprächstermine mit den Ausstellern können auf diesem Wege ebenfalls vereinbart werden.

Informationen aus erster Hand will auch der Bremer "Mittelstandstag" liefern, der am 29. August im Rahmen der Mittelstandonline stattfinden wird. "Finanzierung von kleinen und mittleren Unternehmen und Existenzgründungen" lautet das Thema der Veranstaltung, die von Bremens Wirtschaftssenator Josef Hattig eröffnet wird. Im Mittelpunkt steht eine Podiumsdiskussion namhafter Experten über "Kreditfinanzierung im Wandel" als Folge der neuen Eigenkapitalvorschriften der Kreditinstitute. Was unter dem Kürzel "Basel II" gegenwärtig kontrovers debattiert wird, gehört zum Themenkreis der drei Foren, die im Anschluss daran vorgesehen sind. Besucher sollen so Gelegenheit haben, mit anderen Unternehmern sowie mit Vertretern aus Kammern, Verbänden oder der Politik ins Gespräch zu kommen.

Die Mittelstandonline in der Messe Bremen ist am Mittwoch, 28. August, und Donnerstag, 29. August, jeweils von 10 bis 18 Uhr sowie am Freitag, 30. August, von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Weitere Informationen sind im Internet unter www.mittelstandonline.de abrufbar. (ST)


KONTAKT:

Messe Bremen GmbH
Alexander Fritsche
Projektleiter
Bürgerweide
28209 Bremen
Tel. 0421-3505230
Fax 0421-3505340
Internet: www.messebremen.de