Deutschland schafft den Sprung in die Medaillenränge der Top 250 der weltgrößten Einzelhandelskonzerne, so das Ergebnis einer Studie. Der Metro-Konzern rückte auf Platz drei vor.

Erstmals hat der Düsseldorfer Handelskonzern Metro die britische Tesco bei Umsatz überholt und rückte damit auf Platz drei der weltgrößten Einzelhandelsunternehmen vor. Das geht aus dem heute veröffentlichten Deloitte-Report "Emerging from the Downturn - Global Powers of Retailing 2010" hervor.

Die Schwarz Gruppe (Lidl) machte gleich zwei Plätze gut und steht jetzt an fünfter Position, Aldi kletterte auf Rang neun und Rewe gelang eine Positionierung an elfter Stelle.

Rossmann besonders wachstumsstark

Als besonders wachstumsstark erwies sich wie auch schon 2007 Rossmann und ist als einziges deutsches Unternehmen in den Top 50 der am schnellsten wachsenden Handelskonzerne vertreten (Platz 22).

Besonders aktiv zeigen sich die Europäer im grenzüberschreitenden Geschäft: Deutsche und französische Konzerne erzielten ihre Umsätze beispielsweise bis zu 40 Prozent im Ausland, diese Unternehmen mit internationaler Ausrichtung entwickelten sich generell besser verglichen mit den lokal fokussierten. Überdies waren diversifizierte Anbieter wie Metro und Tengelmann anders als noch 2007 die im Vergleich erfolgreicheren.

Deutsche Unternehmen mit Verbesserungen

Zu den 19 deutschen Unternehmen der Top 250 gehören weiter Edeka (Platz 19), Tengelmann (58), Otto (70), Arcandor (71), Schlecker (89) sowie C&A (99). Weitere deutsche Vertreter sind Globus, dm, Praktiker, Rossmann, Celesio, Norma, die Douglas Holding, die Deichmann Group, Bauhaus und Hornbach. Gegenüber dem Vorjahr gibt es damit nur wenige Veränderungen, jedoch konnten die deutschen Vertreter in den Top Ten ihre Position verbessern.

Die vollständige Studie "Emerging from the Downturn - Global Powers of Retailing 2010" können Sie
Metro überflügelt Tesco. (Foto: Metro Group AG)
Metro überflügelt Tesco. (Foto: Metro Group AG)
herunterladen.

Top 10 der größten Einzelhandelsunternehmen:
1. Wal-Mart, USA
2. Carrefour S.A., Frankreich
3. Metro AG, Deutschland
4. Tesco plc, Großbritannien
5. Schwarz Unternehmens Treuhand KG, Deutschland
6. The Kroger Co., USA
7. The Home Depot, Inc., USA
8. Costco Wholesale Corporation, USA
9. Aldi GmbH & Co., Deutschland
10. Target Corp., USA