Microsoft hat den ersten Schritt in Richtung eines eigenen Online-Such-Angebotes unternommen. Das Online-Portal MSN bietet seinen Kunden eine Symbolleiste für Internet-Browser inklusive eines Fensters für die Websuche an. Die Toolbar ist denen von Yahoo und Google ähnlich.

Microsoft hat den ersten Schritt in Richtung eines eigenen Online-Such-Angebotes unternommen. Das Online-Portal MSN bietet seinen Kunden eine Symbolleiste für Internet-Browser inklusive eines Fensters für die Websuche an. Die Toolbar ist denen von Yahoo und Google ähnlich.

Die Toolbar ist nur der Vorbote einer für dieses Jahr geplanten Markteinführung eines eigenen Online-Such-Services. Microsoft hofft, durch dieses Angebot Millionen Kunden für seine Suchtechnologie zu interessieren. Über Symbole in der Leiste, die zu anderen MSN-Services, wie Hotmail und MSN Messenger führen, sollen außerdem Neukunden für diese Bereiche geworben werden. (KC)


KONTAKT:

Microsoft
Internet: www.microsoft.com