Deutschlands Internetanbieter lassen in punkto Service einiges zu wünschen übrig. Wie Stiftung Warentest in einer aktuellen Untersuchung herausgefunden hat, weisen alle Provider große Defizite bei ihren Dienstleistungen an den Kunden auf.

Deutschlands Internetanbieter lassen in punkto Service einiges zu wünschen übrig. Wie Stiftung Warentest in einer aktuellen Untersuchung herausgefunden hat, weisen alle Provider große Defizite bei ihren Dienstleistungen an den Kunden auf. Gute Bewertungen gibt es nur für die Technik - die Verbindungen aller Anbieter sind schnell und stabil. Doch bereits bei der Einrichtung von Internetanschlüssen beginnt für deutsche Konsumenten der Ärger. Angefangen von unverständlichen Bedienungsanleitungen bis hin zu inkompetenten Beratungshotlines müssen sich die Kunden auf jede Menge Unannehmlichkeiten einstellen. (KC)