Am 19. und 20. Juni 2013 findet in Münster die Tagung "Handelsinformationssysteme – IT im Verbund" (HIS) statt. Die Teilnehmer diskutieren über die technischen Herausforderungen für mittelständische Unternehmen.

Big Data, IT-Anbieter-Auswahl, Warenwirtschaftssysteme oder elektronische Rechnung: Am 19. und 20. Juni 2013 findet in Münster die 17. Tagung "Handelsinformationssysteme – IT im Verbund" (HIS) statt und nimmt die Teilnehmer mit auf einen Streifzug durch die Handelswelt der Zukunft.

Unter anderem gibt es Keynote-Vorträge von Markus Tkotz, Geschäftsführer der Handelskooperation Markant und Prof. Dr. Michael Müller-Wünsch, IT-Vorstand von Lekkerland, einem der größten europäischen Lieferanten von Convenience-Formaten wie Kiosken und Tankstellen.

Wenn auch der mittelständische Handel durch die persönliche Beziehung die Wünsche seiner Kunden oft kennt, punkten die großen Handelsketten über Preis, Fläche und Markenpräsenz: "Im Informationszeitalter habe sich diese Fähigkeiten der Großen zu einem nur sehr schwer zu kompensierenden Wettbewerbsvorteil entwickelt", erläutert der Veranstalter auf der Internetseite his-tagung.de.

Gemeinsam stark

Die Herausforderungen des Marktes verlangen demnach zwingend nach Kooperation. "Nur im Verbund kann der mittelständische Handel gegenüber der Marktmacht der Großen auf Dauer bestehen", heißt es. "Verbundgruppen und Franchisesysteme haben diese wirtschaftlichen Notwendigkeiten erkannt. Durch Flexibilität im Inneren und Geschlossenheit nach außen gelingt es ihnen im Wettbewerb erfolgreich zu bestehen. Um effizient im Verbund agieren zu können und Boden im Wettbewerb gutzumachen, sind jedoch technologische Innovationen unumgänglich."

Veranstalter der HIS-Tagung sind das Wissenschaftlernetzwerk ERCIS - European Research Center for Information Systems, der politische Spitzenverband kooperierender mittelständischer Unternehmen Mittelstandsverbund sowie das EHI Retail Institute.

DH

Big Data ist das Thema der Titelgeschichte in der Juni-Ausgabe von Der Handel, die am 5. Juni 2013 erscheint. Hier erhalten Sie ein kostenloses Probe-Exemplar.