Mmxi Europe, ein führendes Unternehmen für Forschungsservices auf dem Sektor Internet und digitale Medien, baut weitere Panels in Europa auf und kann damit im dritten Quartal 2000 Online-Nutzungsdaten für alle relevanten europäischen Märkte zur Verfügung stellen.

Mmxi Europe, ein führendes Unternehmen für Forschungsservices auf dem Sektor Internet und digitale Medien, baut weitere Panels in Europa auf und kann damit im dritten Quartal 2000 Online-Nutzungsdaten für alle relevanten europäischen Märkte zur Verfügung stellen.

Die neuen Panels in Italien, Spanien und Dänemark werden nach dem gleichen Verfahren wie die bereits bestehenden Panels in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Schweden, USA; Kanada, Australien und Japan aufgebaut und ausgewertet. Weitere Panels in der Schweiz, Finnland, Norwegen, Österreich, Ungarn, Polen und in den Niederlanden sind in Vorbereitung.

Das Ziel von Mmxi Europe ist, zuverlässige und aktuelle Daten zum Internet zu liefern. Aus diesem Grund wird ab Mitte des Jahres neben der derzeit bestehenden Messung der Internetnutzung von zu Hause aus auch die Online-Nutzung am Arbeitsplatz erfasst. Mmxi Europe betreibt in den USA und in Schweden bereits Panels am Arbeitsplatz. Die dort gesammtelten Erfahrungen machen den schnellen Aufbau dieser neuen Panels möglich.

Gleichzeitig erhöht Mmxi Europe deutlich die Anzahl der Personen, die in Deutschland, Großbritannien und Frankreich kontinuierlich über ihre Nutzung von Internet und digitalen Medien von zu Hause aus berichten. Die Panels werden auf eine Größe von 10.000 Personen pro Land aufgestockt. Zur Anwerbung werden nach dem Zufallsprinzip Telefoninterviews durchgeführt.


KONTAKT:

Mmxi Deutschland GmbH
Tel. 0911-3952784
E-Mail: tpauschert@mmxieurope.com
Internet: www.mmxieurope.com