Ein neuer Leitfaden soll mittelständischen Herstellern im Maschinenbau und ihren Zulieferern umfassende Informationen über den Multimediaeinsatz im Maschinenbau und eine effiziente Produktdokumentation liefern.

Die Integration moderner multimedialer Technologien und Dienste im Maschinenbau ist von grundlegender Bedeutung. Im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Leitprojekts "mumasy - Multimediales Maschineninformationssystem" wurde jetzt der Leitfaden "Die Technische Dokumentation im Umbruch" vorgestellt. Die Broschüre soll mittelständischen Herstellern im Maschinenbau und ihren Zulieferern umfassende Informationen über den Multimediaeinsatz im Maschinenbau und insbesondere eine effiziente Produktdokumentation liefern.

Mit dem Projekt wurde ein branchenübergreifender und nutzergerechter Standard entwickelt, mit dem die maschinenbezogene Informationserfassung in den verschiedenen Phasen des Produktlebenszyklus von der Inbetriebnahme bis hin zur Nutzung und Wartung ermöglicht wird. Ziel des Projektes war es, ein branchenübergreifendes Multimedia-Informationsmodell und einheitliche Datenstrukturen für den Informationsaustausch zwischen Zulieferern, Herstellern und Kunden zu entwickeln.

Der Einsatz von Multimedia-Technologien eröffnet im Maschinenbau die Chance für neue Zusatzdienste, insbesondere auch über das Internet, mit denen Wettbewerbsvorsprünge erzielt werden können. Diese reichen von Montageinformation, Telediagnose und -wartung bis hin zu Schulung und Marketing. Auch die Nutzer von Maschinen profitieren von den neuen Möglichkeiten moderner multimedialer Technologien. Sie werden beispielsweise in die Lage versetzt, die Fülle jetzt digital vorliegender Maschineninformationen zur eigenständigen Identifizierung und Behebung von Störungsquellen zu verwenden. Langfristige Maschinenausfälle sollen so vermieden werden.

Der jetzt vorliegende Leitfaden soll nicht nur eine Informationsbroschüre, sondern auch eine Hilfestellung für die Praxis sein. Ausführlich dargestellt und erläutert werden sowohl der neue mit mumasy entwickelte Multimedia-Standard zur technischen Dokumentation im Maschinen- und Anlagenbau als auch moderne Organisationsformen, innovative Werkzeuge und Anwendungsmöglichkeiten sowie optimierte Marketingstrategien und Kundenbeziehungen.

Der Leitfaden ist erhältlich beim VDMA Verlag erhältlich. (ST)


KONTAKT:

VDMA Verlag GmbH
Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main
Internet: www.vdma-verlag.de